20 Stängel Lilablättriges Papageienblatt - Alternanthera lilacina

Artikelnummer: 218 SORT

Das Lilablättrige Papageienblatt besticht durch seine interessante Blattfärbung, die in jedem Aquarium Blicke anzieht. Die Art zählt zu den anspruchsloseren Exemplaren der Gattung und ist recht gut im heimischen Aquarium zu pflegen.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: sortenreine Sets

9,98 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

ab SETStückpreis
29,29 €
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
SET


Besonders schön wirkt das Lilablättrige Papageienblatt, wenn es in Gruppen gepflanzt wird. Jedes einzelne Exemplar entwickelt sich zu einem strauchigen, verzweigten Busch von etwa 20 bis 40 Zentimeter Höhe, mehrere Pflanzen zusammen bilden einen dichten, farbenfrohen Wald.
Wer Wert auf Landschaftsgestaltung legt, kann die Triebspitzen ganzer Pflanzengruppen unbesorgt zurückschneiden, das Lilablättrige Papageienblatt zeigt sich hier widerstandsfähig und bildet bei kräftigem Zurückschneiden aus dem Wurzelstock, andernfalls aus den Blattachseln neue Triebe. Stecklinge können übrigens zur Vermehrung genutzt werden.

Heimat des Lilablättrigen Papageienblatts ist Südamerika, wo es in feuchten tropischen Gebieten vor allem in emerser Form anzutreffen ist. Im Aquarium sind mittlere Temperaturen ideal zum Gedeihen. Licht ist wichtig für die intensive, interessante Farbbildung, die das Papageienblatt so beliebt macht. Wer ein großes Aquarium pflegt, wird an diesem Set seine Freude haben. Auf mehrere kleinere Aquarien verteilt, lassen sich mit kleinen Gruppen im Mittel- und Hintergrund zwischen Grünpflanzen Akzente setzen.

Wissenschaftlicher Name: Alternanthera reineckii 'lilacina'
Handelsname: lilablättriges Papageienblatt
natürliches Vorkommen: Südamerika
Wuchshöhe: 25-50cm
optimaler Temperaturbereich: Das lilablättrige Papageienblatt wächst am besten im Temperaturbereich von 22 bis etwa 28°C
Blattfarbe: Die Blätter sind oberseits olivgrün und rot-violett gemasert. Die Blattunterseiten sind violett. Die Blätter glänzen im auffalenden Licht und sind etwas breiter als bei den anderen Varietäten der Art.
Vermehrung: Alternanthera reineckii 'cardinalis' vermehrt man am besten durch Abtrennen der Seitentriebe, welche dann als Kopfsteckling direkt in den Bodengrund gepflanzt werden können.
Verwendung: Mittelgrund und hintere Aquarienbereiche
Lichtbedarf: sonnig bis halbschattig
Besonderheiten: Die auch Alternanthera reineckii 'lila' genannte Aquariumpflnze benötigt viel Licht damit die rötliche Färbung prachtvoll zur Geltung kommt. Die Pflanze liebt, wie die anderen Papageienblätter auch, leicht saures bis neutrales Aquarienwasser.
Lieferumfang: 30 Stängel (Kopfstecklinge) von Alternanthera reineckii 'lilacina' dem lilablättrigen Papageienblatt.

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5

1a, wunderbar!

.,17.10.2014
3 von 5

gute Qualität, wächst gut an, jedoch lose verpackt

.,01.03.2015
Einträge gesamt: 2