30 Stängel Grünes Pfennigkraut - Lysimachia nummularia

Artikelnummer: 225 SORT

Das Grüne Pfennigkraut ist eine in Europa, Nordamerika und Japan anzutreffende Uferpflanze, die emers und submers gedeiht. Das Primelgewächs hat schon früh Einzug in die Aquaristik erhalten. Recht anspruchslos in der Pflege, ist die Pflanze auch für Einsteiger geeignet.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: sortenreine Sets

9,99 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ab SETStückpreis
29,39 €
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
SET


Zu warmes Wasser mag das Grüne Pfennigkraut nicht besonders. Gegebenenfalls sollten die Lichtintensität und die CO2-Zufuhr bei Temperaturen über 26°C erhöht werden, um das schöne Erscheinungsbild der Pflanze zu erhalten. Recht schnellwüchsig, leistet das Grüne Pfennigkraut im Aquarium gute Dienste, indem es dem Wasser Schadstoffe entzieht. In neu eingerichteten Becken kann es die Einlaufphase verkürzen, in eingefahrenen Aquarien profitiert das Grüne Pfennigkraut von den vorhandenen Mikronährstoffen.
Mit den kleinen hellgrünen Blättern, deren rundliche Form zur deutschen Bezeichnung des Pfennigkrauts geführt hat, gibt die Pflanze in Kombination mit großblättrigen Arten ein kontrastreiches Bild ab. Ungekürzte Pflanzen eignen sich gut für den Hintergrund. Wird das Grüne Pfennigkraut beschnitten, entsteht eine schöne Vordergrundbepflanzung. Vorzugsweise sollten dichte Gruppen eingesetzt werden, da einzelne Exemplare mit ihrem zart wirkenden, aufrechten Wuchs ein eher karges Bild abgeben. Die Triebe können ungekürzt 40 bis 50 Zentimeter lang werden, Stecklinge müssen nur in das Substrat gesetzt werden, um neu zu wurzeln. Ist eine stärkere Verzweigung erwünscht, wird diese ebenfalls durch das Beschneiden angeregt.

Dichte Bestände des Grünen Pfennigkrauts sehen nicht nur schön aus, sondern sind auch bei scheuen Aquarienbewohnern und Jungtieren beliebt. Pflanzenfresser hingegen vertilgen gerne die Blätter. In Hollandaquarien eignen sich aufrechte, wenig verzweigte Pflanzen zur Gestaltung von Pflanzenstraßen. In Naturaquarien entstehen mit kurz gehaltenen, gut verzweigten Gruppen buschige Wiesen oder leuchtend grüne Hügellandschaften unter Wasser.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: LINNÉ (1753) Lysimachia nummularia
Handelsname: Grünes Pfennigkraut
natürliches Vorkommen: Europa, Nordamerika, Japan
Wuchshöhe: bis 40cm
optimaler Temperaturbereich: 10-26°C
Blattfarbe: leuchtend grün
Vermehrung: Kopfstecklinge ca. 10-15 cm lang
Verwendung: Mittelgrund, sehr schön auch als Gruppe
Lichtbedarf: sonnig bis halbschattig
Besonderheiten: Pfennigkraut verzweigt sich stark und bildet nach einiger Zeit dichte Büsche.
Geliefert wird die hier angebotene Lysimachia nummularia in einer Größe von 10-15cm in Form von 5 Töpfen zu jeweils 8-10 Stängeln.

ähnliche Aquarienpflanzen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:



Kunden kauften dazu folgende Produkte