30 bewurzelte Kopfstecklinge Kleines Fettblatt - Bacopa monnieri

Artikelnummer: 219 SORT

Die hellgrüne Sumpfpflanze mit den fleischigen Blättern ist sehr anpassungsfähig und eine Bereicherung für jedes Aquarium. Das Kleine Fettblatt, auch als Pfennigkraut (nicht zu verwechseln mit den Nummulariaarten) bekannt, gedeiht in der Natur emers und submers in unterschiedlichen klimatischen Bedingungen. Eine Gruppe des Kleinen Fettkraut setzt besonders schöne Akzente in jedem Aquarium.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: sortenreine Sets

9,99 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ab SETStückpreis
29,39 €
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
SET


Ursprünglich ist das Kleine Fettkraut in Westafrika beheimatet, wo es vor allem als Sumpfpflanze anzutreffen ist. Das emerse Wachstum ist kriechend, unter Wasser strebt der Stängel auch bei guter Beleuchtung stets nach oben. Mit seinen fleischigen ovalen Blättern hebt sich das Kleine Fettkraut deutlich von anderen Aquarienpflanzen ab. Die hellgrüne Farbe der Pflanze hinterlässt optisch einen freundlichen Eindruck. Wachsen einzelne Stängel aus dem Wasser heraus, können sich an den Triebspitzen kleine Blüten bilden, was den dekorativen Effekt verstärkt.
Aufgrund des aufrechten Wachstums eignen sich Gruppen des Kleinen Fettblatt sehr gut zur Bildung von Pflanzenstraßen und zur Landschaftsgestaltung unter Wasser. Die Pflanze wächst nur langsam und bildet selten Seitentriebe, so dass die Dekoration des Aquariums mit einem Sortiment des Kleinen Fettblatts langfristig geplant und gestaltet werden kann. Bei Bedarf können die Stängel gekürzt werden - abgeschnittene Pflanzenteile bilden im Substrat schnell neue Wurzeln.

An die Pflege stellt das Kleine Fettblatt bis auf die Beleuchtung keine Ansprüche. Viel Licht ist wichtig, da andernfalls der Stängel nahe am Substrat zur Fäule neigt. Ist ein schnelleres Wachstum erwünscht, kann dies mit regelmäßiger Düngung gefördert werden, das Kleine Fettblatt benötigt jedoch keine spezielle Nährstoffversorgung.
In großen Aquarien bildet eine Gruppe des Kleinen Fettblatts einen Wald aufrechter Grünpflanzen von bis zu 50 Zentimeter Höhe. In kleinen Becken wirkt ein dichter, in der Höhe kurz gehaltener Bestand wie eine buschige Wiese, die gute Versteckmöglichkeiten für scheue Aquarienbewohner bietet.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: (LINNÉ) PENNELL (1946) Bacopa monnieri
Handelsname: Kleines Fettblatt, Pfennigkraut
natürliches Vorkommen: Westafrika
Wuchshöhe: Das kleine Fettblatt erreicht eine Länge von ca. 50cm. Die stängel sind mäßig stark verzweigt.
optimaler Temperaturbereich: 15-30°C
Blattfarbe: grün
Vermehrung: Kopfstecklinge ca. 20 cm lang
Verwendung: Hintergrundbereichspflanze
Lichtbedarf: sonnig
Besonderheiten: Die Bacopa monnieri ist eine recht anspruchslose Pflanze aber recht lichtbedürftig.
Lieferumfang: 30 Stängel (Kopfstecklinge) von Bacopa monnieri dem kleinen Fettblatt.

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5

Qualität der Pflanzen SUPER

.,18.05.2014


Kunden kauften dazu folgende Produkte