Anubias barteri Broad Leaf im 5cm Topf

Artikelnummer: 70015 POT

Die Anubias barteri 'Broad Leaf' ist eine der vielen Varianten von A, barteri. Sie ist vom Wuchs vergleichbar mit Anubias barteri 'coffeefolia' und wächst verhältnismäßig langsam. Wie die meisten Anubien kann man auch diese Form auf Wurzeln, Steinen oder anderen Substraten befestigen und somit terassenförmig im Becken anordnen. Es handelt sich hierbei um eine sehr anpassungsfähige und robuste Pflanze, der auch Barsche kaum etwas anhaben können.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: Anubias+Aponogeton

6,30 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

ab TopfStückpreis
25,80 €
35,36 €
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Topf


Im Aquarium wird Anubias barteri 'Broad Leaf' auf Steine oder Wurzeln aufgebunden, wo sich das Rhizom nach kurzer Zeit fest anheftet. Dadurch ergeben sich vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten. Vorzugsweise wird das Aronstabgewächs an einem schattigen Standort gepflegt, denn aufgrund des langsamen Wachstums machen es sich bei viel Licht gerne Punktalgen auf den Blättern gemütlich. Dabei handelt es sich jedoch eher um ein optisches Problem, denn das Blattwerk ist so robust, dass es selbst von Barschattacken verschont bleibt. Da Anubias barteri 'Broad Leaf' aufgebunden wird, können rabiatere Fische auch die Wurzeln nicht ausgraben.

An die Lebensbedingungen bestehen keine besonderen Ansprüche, die aus dem tropischen Westafrika stammende Anubias barteri 'Broad Leaf' passt sich gut an die Verhältnisse im Aquarium an. Breitet sich die Pflanze trotz des langsamen Wuchses im Laufe der Zeit zu sehr aus, wird ein Teil des Rhizoms, sobald es einige junge Blätter aufweist, einfach abgetrennt und neu aufgebunden. Das "Breitblättrige Speerblatt" kann übrigens auch in einem Paludarium oder in einem Terrarium mit hoher Luftfeuchtigkeit gepflegt werden.
Ihre Beliebtheit verdankt Anubias barteri 'Broad Leaf' dem gelblichen jungen Blattwerk, was einen interessanten Kontrast zu den älteren grünen Spreiten ergibt. Mit einer Höhe von 15 bis 35 Zentimetern ist die Art gut für mittelgroße bis große Becken geeignet.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Anubias barteri 'Broad Leaf'
Handelsname: breitblättriges Speerblatt
natürliches Vorkommen: Tropisches Westafrika
Wuchshöhe: 15-35cm
optimaler Temperaturbereich: 22-28°C
Blattfarbe: grün
Vermehrung: über Seitensprosse
Verwendung: Wie die meisten Anubien am besten aufgebunden auf verschiedenen Materialien (Steine, Wurzeln) einzusetzen
Lichtbedarf: schattig bis halbschattig
Besonderheiten: Anubias barteri 'Broad Leaf' ist recht anspruchslos und benötigt nicht viel Licht.

Bewertungen (47)

Durchschnittliche Artikelbewertung

1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 1 – 4 von 47
5 von 5

alles supper

.,16.05.2012
5 von 5

Sehr schön

.,26.05.2012
5 von 5

sehr gute Qualität

.,13.09.2012
4 von 5

Pflanzen sind etwas kleiner als man sie aus dem Fachhandel genwöhnt ist, dafür aber sehr kräftig und wachsen gut an.

.,14.10.2012
Einträge 1 – 4 von 47