Anubias gilletii - Gillets Speerblatt

Artikelnummer: 752 POT SON

Anubias gilletii wird in der Natur etwa einen halben Meter groß, bleibt aber im Aquarium wesentlich kleiner. Gillets Speerblatt kommt mit wenig Licht aus. Allerdings kann man beobachten, dass bei höherer Beleuchtungsintensität eher pfeilförmige und deutlich breitere Blätter ausgebildet werden. Anubias gilletii sieht aus wie die kleine Schwester von Anubias hastifolia und kann leicht mit den Jungpflanzen letzterer verwechselt werden.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: Anubias+Aponogeton

6,38 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

ab TopfStückpreis
25,87 €
35,61 €
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Topf


Geliefert wird die Pflanze als ca. 10 cm großes Exemplar im Topf. Es dauert einige Monate, bis die Pflanze ihre mögliche Größe erreicht hat. Da Anubien am besten wachsen, wenn sie lange Zeit ungestört am selben Platz verbleiben können, sollte man beim Einpflanzen schon auf die mögliche Größe von etwa 30 cm Rücksicht nehmen.

Wissenschaftlicher Name: Anubias gilletii
Handelsname: Gillets Speerblattt
natürliches Vorkommen: Nigeria, Kamerun, Gabun, Kongo
Wuchshöhe: im Aquarium ca. 30 cm
optimaler Temperaturbereich: 22-28 °C
Vermehrung: Teilung des Rhizoms oder Abtrennen von Seitentrieben
Verwendung: Mittelgrund
Lichtbedarf: Halbschatten- bis Schattenpflanze
Besonderheiten: Dieses Speerblatt wächst langsam aber stetig. Die Blätter sind sehr langlebig und von fester Struktur. Beim Einpflanzen darauf achten, dass das Rhizom nicht vom Bodengrund bedeckt wird.

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
4 von 5 Sehr schöne Pflanzen, TOP-Zustand

Sehr schöne Pflanzen, TOP-Zustand

.,10.04.2017
Einträge gesamt: 1