Aponogeton boivinianus - Knolle nach der Ruhephase

Artikelnummer: 70239 KN

Dieser Aponogeton ist eine sehr schnell wachsende und auch recht groß werdende Pflanze für Aquarien. Er stellt aber auch einige Bedingungen was seine Haltung anbelangt. Wichtig zu wissen ist, dass diese Pflanze eine Ruheperiode benötigt. In der Natur verliert sie in dieser Zeit sämtliche Blätter und überdauert als Knolle im Boden. Bei einsetzender Regenzeit werden schnell neue Blätter aus dem Nährstoffvorrat in der Knolle gebildet. Nach jeder Ruhephase werden die Knolle und die daraus entstehenden Blätter größer.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: Pflanzen für Barschaquarien

7,98 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ab KnolleStückpreis
27,34 €
37,02 €
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Knolle


Aponogetonarten haben eine interessante Anpassung an wechselnde Regen- und Trockenphasen ausgebildet. Aponogeton boivinianus ist auf Nordmadagaskar zu Hause und wächst in fließenden Gewässern, die in Trockenzeiten nicht ganz austrocknen. In der Trockenzeit ist der Wasserstand niedrig und die Pflanze beginnt zu wachsen. In dieser Periode herrschen hohe Temperaturen und in dem klaren Wasser bekommen die Pflanzen ausreichend Licht. Das Wachstum wird stimuliert, es bilden sich neue Blätter und Blüten und in den Knollen werden Nährstoffe gespeichert, die ein Überleben der Pflanzen in der Ruhephase ermöglichen. Diese Knollen, die bis 3 cm groß und reich an Kohlenhydraten, Eiweißen, Fetten und Mineralstoffen sind, werden von der einheimischen Bevölkerung gegessen. In der Regenzeit, die 3-4 Monate dauern kann, steigt der Wasserstand rapide an und Wassertemperaturen sinken um ein paar Grad Celsius.

Das trübe, reißende Wasser und die niedrigere Wassertemperatur sind ungünstig für das Pflanzenwachstum. In dieser Zeit legen die Pflanzen eine Ruhephase ein. Deshalb soll, auch bei im Aquarium kultivierten Aponogeten, eine Ruhephase eingehalten werden. So kann man Aponogeton boivinianus viele Jahre in einer Kultur erhalten. Bei diesen Art ist es empfehlenswert, bei stagnierendem Wachstum oder wenn in kurzer zeit viele Blätter zerfallen, die Knollen aus dem Gesellschaftsbecken in einem Topf zu pflanzen und in einem kleinen, separaten Becken zu halten. Das gelingt am besten in der Winterzeit. Diese Ruhephase soll 3-4 Monate dauern. Das Aquarium soll nicht zu hell und bei Zimmertemperatur stehen.
Die Knollen dürfen aber auf keinen Fall ganz trocken aufbewahrt werden, denn das überleben sie nicht. Trotz diesen besonderen Pflegeansprüchen ist Aponogeteon boivinianus eine der dekorativsten Pflanzen in Aquarium. Besonders hervorzuheben sind ihre bis 70 cm langen, dunkelgrünen und transluzenten Blätter, die jeder Aquariumbepflanzung einen exotischen Ausdruck verleihen. Junge Blätter sind hellgrün und manchmal auch bräunlich. Blütenstände bestehen aus 2 bis 20 cm langen Ähren mit weißen oder rosa Blüten, die sich emers, auf einem bis 70 cm langen Stängel, bilden.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Aponogeton boivinianus
Handelsname: Große, genoppte Wasserähre
natürliches Vorkommen: nördliches Madagaskar
Wuchshöhe: 40-70cm
optimaler Temperaturbereich: 20-26°C
Blattfarbe: dunkelgrüne, durchscheinende, lange, genoppte Blätter
Vermehrung: durch Samen
Verwendung: Die genoppte Wasserähre ist eine wunderschöne Solitärpflanze. Sie eignet sich durch ihre Größe auch für sehr hohe Aquarien.
Lichtbedarf: Wie alle Wasserähren während der Wachstumsphase nicht zu dunkel halten. Aponogeten mit Knollen müssen während dieser Zeit genügend Nährstoffe für die Ruhephase bilden können.
Lieferumfang: Knolle nach der Ruheperiode meistens bereits mit Blättern
Besonderheiten: Die Pflanze bildet eine Knolle zur Nähstoffspeicherung aus. Am natürlichen Standort übersteht diese Knolle die ungünstige Regenzeit im Bodengrund. Sinkt der Wasserspiegel wieder, bilden sich sehr schnell neue Blätter (1-2 pro Woche). Man kann die Pflanze währen der Ruhephase auch im Aquarium belassen, wenn es möglich ist, die Temperatur ein paar Grad abzusenken. Die Pflanze verliert aber für etwa drei Monate nach und die älteren Blätter. Neue Blätter sprießen dann oft nach einem größeren Wasserwechsel mit anschließender Anhebung der Temperatur.

Bewertungen (12)

Durchschnittliche Artikelbewertung

2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5 super, schöne Pflanze

ganz tolle Pflanze & sehr dankbar

.,25.01.2017
5 von 5

sehr schöne Pflanze

.,11.04.2015


Kunden kauften dazu folgende Produkte