Aponogeton madagascariensis 089 Knolle

Artikelnummer: 089 KN TR

Die aus Madagaskar stammende Aponogeton madagascariensis ist aufgrund ihrer außergewöhnlichen Blattstruktur und der hohen, aber interessanten Ansprüche bei Aquarianern beliebt. Neben nährstoffarmem Substrat tragen die Wurzeln anderer Pflanzen zum guten Gedeihen bei. Aponogeton madagascariensis, im Handel auch unter dem deutschen Synonym "Schmalblättrige gewöhnliche Gitterpflanze" anzutreffen, ist in der Natur in fließenden Gewässern beheimatet und verkümmert im Gegensatz zu den meisten anderen im Aquarium kultivierten Pflanzen bei zu nährstoffreichem Bodengrund.

Hersteller: Tropica Aquarium Plants Tropica Aquarium Plants

Kategorie: Tropica Rhizome+Knollen

7,98 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

ab KnolleStückpreis
27,34 €
37,02 €
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Knolle



Die Folge einer zu hohen Nährstoffversorgung über die Wurzeln sind dunkle Flecken auf den Blättern, die schließlich zum Absterben einzelner Blattteile oder ganzer Blätter führen.
Die Bezeichnung "Gitterpflanze" verdankt Aponogeton madagascariensis der Gitter ähnlichen Blattstruktur. Die großwüchsige Knollenpflanze wird idealerweise zwischen kleineren, nicht allzu lichtbedürftigen Pflanzen eingesetzt. Die Wurzeln dieser Umgebungspflanzen verhelfen Aponogeton madagascariensis, selbst schneller zu verwurzeln. Das Substrat sollte die Knolle nicht vollständig bedecken. Unter guten Bedingungen dient die Knolle für einen begrenzten Zeitraum als Speicher bei mangelnder CO2-Versorgung. Die CO2-Zufuhr ist mit steigendem Lichteinfall zu erhöhen, da andernfalls langfristig mit einem Absterben der Knolle zu rechnen ist sobald deren Reserven aufgebraucht sind.
In der Natur legt Aponogeton madagascariensis eine Ruhephase ein, in der die Blätter absterben. Befindet sich die Knolle in dieser Zeit weiterhin unter Wasser, treibt sie anschließend neue Blätter. Ist in der Aquarienkultur eine ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen und Eisen über die Wassersäule gewährleistet, entfällt diese Ruhephase meist, und die Pflanze bildet mehrjährig gesunde Blätter.
Mit einer Höhe bis 70cm ist Aponogeton madagascariensis nur für große Aquarien geeignet. Beim Einsetzen sollte genügend Raum bis zur Wasseroberfläche vorhanden sein. Die ovalen Blätter können eine Länge von 50cm erreichen, wobei der Wuchs durch höhere Temperaturen verlangsamt und eingeschränkt werden kann. Das Wasser sollte allerdings nicht mehr als 24°C warm sein, da andernfalls das Wachstum völlig stagnieren kann. Die optimalen Temperaturen liegen zwischen 18-22°C, der PH-Wert bei 4,5-6,5 und die Wasserhärte im Bereich 2-12°KH, wobei weiches Wasser bevorzugt wird.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Aponogeton madagascariensis
natürliches Vorkommen: Madagaskar
Wuchshöhe: 25-50cm hoch und 15-30cm breit
optimaler Temperaturbereich: 15-22°C
Lichtbedarf: von halbschattig bis sonnig
pH-Toleranz: 4,5 - 6,5
optimale Wasserhärte: sehr weich bis weich

Bewertungen (5)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 1 – 4 von 5
4 von 5

eine Knolle war wirklich mickrig

.,26.05.2012
5 von 5

Qualität sehr gut

.,20.01.2014
4 von 5

Im 2m Aquarium!

.,09.02.2014
5 von 5

1 A hat schon 5 Blätter in kräftigem grün und eine dicke Knospe über Wasser

.,14.03.2014
Einträge 1 – 4 von 5