Aponogeton ulvaceus 086 Knolle

Artikelnummer: 086 KN TR

Die "Meersalatähnliche Wasserähre" Aponogeton ulvaceus besticht durch wunderschöne hellgrüne, stark gewellte Blätter. Mit einer Höhe von 60cm ist die aus langsam fließenden Gewässern Madagaskars stammende Knollenpflanze nur für große Aquarien geeignet und dankt entsprechende Pflege mit üppigem, gesundem Wachstum.Aponogeton ulvaceus ist auch unter dem Handelsnamen "Echter Ulvaceus" bekannt. Bereits die Knolle stellt mit ihrer dunkelbraunen Farbe und den harten, borstig wirkenden Stacheln einen Blickfang dar. Aus der Knolle treiben transparente, langstielige Blätter in zartem Grün, die am Rand stark gewellt sind, so dass ein bewegter Eindruck entsteht.

Hersteller: Tropica Aquarium Plants Tropica Aquarium Plants

Kategorie: Tropica Rhizome+Knollen

7,98 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ab KnolleStückpreis
27,34 €
37,02 €
56,78 €
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Knolle



Unter guten Bedingungen kann die Knolle bis zu 40 Blätter treiben, was einen sehr üppigen Wuchs ergibt und einen entsprechenden Abstand zu anderen Pflanzen sowie eine gute Nährstoffversorgung über den Bodengrund bedingt. Sie sollte nicht vollständig in das Substrat gesetzt werden, um das Wachstum nicht zu beeinträchtigen.
Besonders gut gedeiht Aponogeton ulvaceus in weichem, leicht saurem Wasser mit nur wenig Strömung. Auch eine Kultur in hartem Wasser ist möglich, es muss dann aber vermehrt CO2 zugeführt werden. In der Wachstumsphase treiben wöchentlich 1-2 neue Blätter, während das Wachstum in der Ruhephase eingestellt wird. Das vorhandene Blattwerk stirbt in dieser Periode ab. In der Ruhephase kann die Knolle im Aquarium belassen oder in feuchtem Kies verwahrt werden. Verbleibt die Knolle im Aquarium, kann der Kurztag über ein Senken der Beleuchtungsdauer simuliert werden. Sie sammelt in dieser Zeit Kraft und wird auch etwas größer. In der Langtagperiode kann Aponogeton ulvaceus auch Blütenstände treiben, aus denen sich Samen entwickeln. Die Samen eignen sich allerdings nur bedingt zur Vermehrung. Diese erfolgt am besten über Tochterknollen.
Aponogeton ulvaceus kommt am besten mit mittlerer Beleuchtung und Temperaturen um 22-28°C zurecht. Viel Licht erfordert wie auch hartes Wasser eine erhöhte CO2-Zufuhr. Grundsätzlich wird eine Wasserhärte von 2-15°KH toleriert, der PH-Wert kann zwischen 4,5-7,5 liegen.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Aponogeton ulvaceus
natürliches Vorkommen: Madagaskar
Wuchshöhe: 30-50cm hoch und 30-35cm breit
optimaler Temperaturbereich: 20-28°C
Lichtbedarf: möglichst hell kultivieren, wächst in der vollen Sonne
pH-Toleranz: 4,5 - 7,5
optimale Wasserhärte: sehr weich bis etwa 15°dKH
Lieferung: Sie erhalten eine kräftige, gut bewurzelte Knolle mit ersten Blättern nach der Ruhephase.

Bewertungen (8)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5

Haben sofort ausgetrieben. Zurzeit schon ca. 6 Blätter.

.,13.04.2015
5 von 5

Diskusbecken

.,22.12.2014


Kunden kauften dazu folgende Produkte