Ceratopteris cornuta - Gehörnter Hornfarn

  • Artikelnummer: 90 POT SON
  • GTIN: 4260212226186
  • Kategorie: Aquariumpflanzen
  • Hersteller: diverse Gärtnereien

Der Gehörnte Hornfarn Ceratopteris cornuta kann schwimmend oder im Substrat verwurzelt kultiviert werden. Es handelt sich hierbei um eine recht anspruchslose Aquarienpflanze, die gut vermehrt werden kann und mit dichten Beständen sehr dekorativ ist.

In der Natur ist der Farn auch als Bestandteil "schwimmender Wiesen" zu finden. Im Aquarium bilden treibende Blätter oder Blattstückchen schnell neue Jungpflanzen aus. Diese wachsen dann schwimmend weiter.

4,43 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mengenrabatt Stückpreis / Topf
2 4,08 €*
3 3,90 €*
5 3,77 €*
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Ausland abweichend)
Topf
Handelsname: Breitblättriger Hornfarn
Wissenschaftlicher Name: Ceratopteris cornuta
Familie: Pteridaceae
natürliches Vorkommen: Afrika, Asien, Australien
Lichtbedarf: mittel
optimale Temperatur: 22 - 28 °C
Wasserhärtebereich: weich bis hart
Blattfarbe: leuchtend hellgrün
Verwendung im Aquarium: Mittel- bis Hintergrund
Wachstum submers: sehr schnell
Vermehrung: Adventivpflanzen an den Blatträndern älterer Blätter
Besonderheiten: Einzelne Blätter können an der Oberfläche frei flutend kultiviert werden. Es bilden sich in kurzer Zeit Jungpflanzen an der Blatträndern. Diese müssen aber regelmäßig ausgedünnt werden, damit die Oberfläche nicht zuwächst. Die Wurzeln bieten hervorragenden Jungfischschutz.
Lieferumfang/Liefergröße: Gittertopf mit einer Einzelpflanze

Viel Licht ist zur Pflege des Hornfarns nicht erforderlich. Als Tropenpflanze sind Temperaturen zwischen 22 °C und 30 °C gut zur Pflege geeignet. Mit unserem Leitungswasser kommt Ceratopteris cornuta gut zurecht und eine gesonderte Nährstoffversorgung ist für den gesunden Wuchs nicht erforderlich.
Da der Hornfarn schnell wächst, werden dem Wasser viele Nährstoffe entzogen Die Art ist daher auch gut zur Erstbepflanzung neu eingerichteter Becken geeignet, welche schnell mit Fischen besetzt werden sollen.

Ceratopteris cornuta kann wahlweise eingepflanzt oder schwimmend gepflegt werden. Bei schwimmenden Trieben ragen die Wurzeln in das Wasser und bieten jungen und scheuen Fischen Schutz, auch finden Jungfische in den sich dort ansammelnden Mikroorganismen ein gutes Nahrungsangebot. Labyrinther wählen das dichte Grün an der Wasseroberfläche gerne zum Bau ihrer Schaumnester.

Im Substrat verwurzelt der Echte Hornfarn schnell und die Triebe streben nach oben. Die Blätter von Ceratopteris cornuta treiben aus einer Rosette und können bei einer Breite von 6 bis 25 Zentimetern bis zu einem halben Meter lang werden. An den gefiederten Blatträndern entwickeln sich emers und submers Adventivpflanzen. Werden diese an den Blättern belassen, ergibt sich ein üppiges Erscheinungsbild, abgetrennt können sie als Ableger genutzt werden.
Bewertungen
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge 1 – 4 von 5
Wächst und gedeiht
5 von 5
Wächst und gedeiht

Die Pflanzen waren bestens verpackt und mit einem Heizkörper versehen. Durch starke Kälte und drei Tage im Lieferwagen war es dennoch knapp. Teilweise waren Blätter erfroren, im Ganzen haben sich die Pflanzen im Aquarium aber gut erfangen.

Schöne Pflanze
5 von 5
Schöne Pflanze

Kräftige Pflanze, gut durchwurzelt

Pflanze ist gut verpackt angekommen
5 von 5
Pflanze ist gut verpackt angekommen

Die Pflanze ist dank der Thermo-Beilage unversehrt angekommen. Nach schrittweisem Angleich an die Aquarientemperatur ins Becken gepflanzt. Sie wächst und gedeiht.

Schnelle Lieferung
5 von 5
Schnelle Lieferung

Alles bestens gelaufen schöne Pflanzen

Einträge 1 – 4 von 5