Cryptocoryne parva verschiedene Größen

Cryptocoryne parva ist die kleinste aller Cryptocoryne. Sie ist eine der wenigen Cryptocoryne Arten, deren Habitus wie zum Beispiel die Form und Größe der Blätter oder deren Farbe sich bei veränderten Haltungsbedingungen nicht grundlegend ändert. Allerdings benötigt die Cryptocoryne parva etwas mehr Licht als ihre verwandten Arten.

Weitere Pflegetipps und Informationen:
Nano-Aquarium-Pflanzen
blog/ein-gruener-rasen-im-aquarium

Packungsgrößen 
ab
5,65 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Araceae
Gattung: Cryptocoryne
Art: parva
Erstbeschreiber: DE WIT (1970)
Handelsname: Kleiner Wasserkelch
Vorkommen: Sri Lanka
max. Größe im Aquarium: 5 - 10 cm hoch und 5 - 7 cm breit
Blattfarbe: mittel- bis dunkelgrün

Pflegehinweise

Ansprüche: mittel
Lichtbedarf: mittel - viel
opt. Temperatur: 20 - 29°C
pH-Toleranz: 5,5 bis 8
Wasserhärtebereich: sehr weich bis hart
Verwendung: Vordergrund
Cryptocoryne parva ist die kleinste aller Cryptocoryne. Sie ist eine der wenigen Cryptocoryne Arten, deren Habitus wie zum Beispiel die Form und Größe der Blätter oder deren Farbe sich bei veränderten Haltungsbedingungen nicht grundlegend ändert. Allerdings benötigt die Cryptocoryne parva etwas mehr Licht als ihre verwandten Arten. C. parva sollte frei stehen und nicht von anderen Pflanzen beschattet werden. Pflanzt man mehrere Exemplare in etwa 2-3cm Abstand bildet sich nach einigen Monaten ein schöner Bestand. Cryptocoryne parva ist eine widerstandsfähige und empfehlenswerte Cryptocoryne für den Vordergrund.
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.