Cryptocoryne wendtii Kompakt algenfreie Mersitempflanze Dennerle

Artikelnummer: 30056 DE

Die Sorte Cryptocoryne wendtii 'Kompakt' ist, wie die Name schon sagt, eher niedrig und langsam wachsend. Die Pflanzen werden nur 10-15 cm hoch und sind für Vordergrundbepflanzung bestens geeignet. Die Blätter emers wachsender Pflanzen sind rostbraun, submers (untergetaucht) wachsende Pflanzen haben dunklere, schokoladenbraune Blätter. Die Pflanzen bilden dünne, kurze Ausläufer und wachsen auf diese Art in die Breite.

Hersteller: Dennerle Dennerle

Kategorie: Dennerle Vordergrundpflanzen

5,89 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ab DoseStückpreis
25,42 €
35,18 €
55,01 €
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Dose


Gattung:Cryptocoryne
Art:wendtii 'grün'
Familie:Araceae
Heimat:Sri Lanka
Standort/Höhe:Vordergrund 10-25 cm
Licht:mittel - viel
Temperatur:22 - 28 °C
Wachstum:langsam
pH:5-8
Härtegrad:sehr weich bis hart
Co2:10 bis 20 mg/l
Vermehrung:Abtrennen der Ausläuferpflanzen

Unter den vielen, verschiedenen Cryptocoryne-Arten, die in der Aquaristik bekannt sind, gehört Cryptocoryne wendtii zu den beliebtesten Aquarienpflanzen. In ihrer Heimat, Sri Lanka, wächst sie an verschiedenen Standorten, vorwiegend an den Ufern von Bächen und Flüssen. Cryptocoryne wendtii ist eine sehr variable Art und es haben sich viele verschiedene Formen ausgebildet. Sie unterscheiden sich untereinander im Habitus, aber auch in der Anpassungsfähigkeit an die unterschiedlichen Wachstumsbedingungen.

Nach Einpflanzen braucht C. wendtii 'Kompakt' ein wenig Zeit, um ein starkes Wurzelsystem zu entwickeln und sich zu etablieren. Deshalb soll man häufiges Umpflanzen vermeiden. Ihre Wachstumsgeschwindigkeit kann man in gewisse Masse steuern. Wenn sie in einen nährstoffreichen Bodengrund ausgepflanzt sind und sich frei verbreiten können, werden sie ein üppiger. Durch Einpflanzen in einen kleinen Tontopf, wo das Wurzelsystem begrenzt ist, erhält man kleinere Pflanzen, die sogar für kleinste Nano-Aquarien geeignet sind. Echinodorus wendtii 'Kompakt' ist eine sehr pflegeleichte Sorte, die an die Wasserwerte keine große Ansprüche stellt und bei einer Wassertemperatur von 20-28 C gut gedeiht.

Die Stammform Cryptocoryne wendtii wächst normalerweise auch gut in schattigen Bereichen des Aquariums. Die Sorte 'Kompakt' braucht etwas mehr Licht als die Ursprungsart und ist wie alle kleinbleibende Sorten minimal anspruchsvoller. In ihrer Heimat sind die Pflanzen an einen unterschiedlichen Wasserstand angepasst und abhängig von der Jahreszeit können sie submers oder emers wachsen. Auch in Kultur kann man Cryptocoryne wendtii 'Kompakt' emers kultivieren. Bei hoher Luftfeuchtigkeit und ausreichender Wärme kann man manchmal die Blütenstände in Form einer Spatha beobachten, die zwar unspektakulär aber botanisch gesehen interessant sind.

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5 Alles super

Die Pflanzen sind trotz Frost in Top Kondition bei mir angekommen.

.,05.02.2017


Kunden kauften dazu folgende Produkte