Echinodorus Ozelot Grün Mutterpflanze

Artikelnummer: 70301 XL

Echinodorus Ozelot green ist eine Kreuzung aus Echinodorus schlueteri 'Leopard' und Echinodorus barthii, kultiviert bei der Wassergärtnerei Hans Barth. Diese 1998 in den Handel gebrachte Hybridzucht zeichnet sich durch seine kontrastreichen grünen, mit dunklen Flecken versehenen Blätter aus und ist ein dankbarer Schützling im Aquarium.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: Mutterpflanzen

20,15 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
XL-Topf


Die gefleckte Zeichnung auf den am Rand gewellten, länglichen Blättern von Echinodorus Ozelot green treten bei intensiver Beleuchtung stärker hervor, sind aber auch bei weniger Licht noch vorhanden. Die mit bis zu 40cm Höhe und 30cm Breite Pflanze gedeiht am besten in nicht zu grobem, nährstoffreichen Substrat wie Sand oder feinem Kies, der gelegentlich durch eine Düngetablette nahe der Wurzel angereichert werden sollte. Regelmäßige Teilwasserwechsel sorgen für die notwendige CO2-Versorgung, ohne die wie bei anderen Echinodoren auch die biogene Entkalkung einsetzen kann. Gegebenenfalls sollte in stark bepflanzten Aquarien mit hoher Beleuchtung gesondert CO2 zugeführt werden.

Das dichte Blattwerk von Echinodorus Ozelot green wächst aus einer Rosette. Die Blätter erreichen bei einer durchschnittlichen Breite von 8-10cm eine Länge bis 20cm und sitzen an geringfügig kürzeren Stielen. Der Hybrid eignet sich damit gut zur Bepflanzung des mittleren Bereichs oder des Hintergrunds. Stimmen die Umgebungsbedingungen, kann Echinodorus Ozelot green in offenen Aquarien Blütenstände entwickeln, die aus dem Wasser hinaus wachsen. An den Blütenquirlen bilden sich Adventivpflanzen, die zur Vermehrung neu eingepflanzt werden können. Werden sie zeitig unter Wasser gedrückt, beschleunigt das die Wurzelbildung. Auch Rhizomteilung ist bei älteren Pflanzen möglich.
Neben nährstoffreichem Bodengrund und ausgewogener CO2-Versorgung bevorzugt Echinodorus Ozelot green mittlere bis hohe Beleuchtung. Gelegentliche Flüssigdüngung mit dem Teilwasserwechsel unterstützt ein gesundes Wachstum und eine intensive, kontrastreiche Färbung der Blätter. Trotz dieser Ansprüche ist die Art einfach zu halten und auch für Einsteiger geeignet. Die Wassertemperatur beträgt idealerweise 22-28°C, es wird aber auch kühleres und geringfügig wärmeres Wasser akzeptiert. Echinodorus Ozelot green toleriert 2-15°KH Wasserhärte und einen PH-Wert zwischen 6-7,5.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Echinodorus Ozelot Grün
Handelsname: Grüner Ozelot
natürliches Vorkommen: Wertvolle Echinodorus-Kreuzung; Eltern: Echinodorus schlüteri 'Leopard' und E. barthii
Wuchshöhe: 20-25cm
optimaler Temperaturbereich: 18-28°C
Blattfarbe: Grün mit braunen Flecken
Vermehrung: Adventivpflanzen
Verwendung: Echinodorus Ozelot am besten im Mittelgrund als Solitär pflanzen.
Lichtbedarf: Je mehr Licht, desto farbintensiver die Fleckung
Besonderheiten: anspruchslos und schnellwüchsig (bis zu 4 Blätter pro Monat)
Lieferung: Bei den als "Mutterpflanzen" angebotenen Exemplaren handelt es sich in der Regel nicht um ausgediente Zuchtpflanzen, wie der Name vermuten ließe. Vielmehr sind es besonders große Exemplare, welche in 7 bis 9cm großen Töpfen über längere Zeit kultiviert wurden. Durch die große Blattmasse und das hevorragend ausgebildete Wurzelwerk wachsen diese Exemplare besonders gut an und weiter.

Bewertungen (4)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
4 von 5

Aquariumpflanze

.,19.12.2013
5 von 5

einfach nur genial

.,19.04.2014
5 von 5

Sehr gute Qualität

.,11.06.2014
5 von 5

Die versandte Ware entsprach voll meinen Erwartungen, gemäß dem Bild auf der Webseite. Die Ware war sachgemäß verpackt und lies keinen Wunsch offen. Auf jeden Fall empfehlenswert.

.,07.02.2015
Einträge gesamt: 4