Echinodorus x Tanzende Feuerfeder Hintergrundpflanze

Artikelnummer: 70440 POT

Echinodorus x 'Tanzende Feuerfeder' ist eine Hybridzucht der Firma ZOOLogiCa®. Dazu wurde Echinodorus Red Flame mit einem Hybrid aus Echinodorus Barthii und Echinodorus Parviflorus gekreuzt. Die gestielten grünen Blätter sind etwa 25cm lang und haben eine federähnliche rote Zeichnung und rötliche Adern. Die rote Färbung verblasst bei älteren Blättern, die Blattadern werden dann hellgrün.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: Echinodorus

6,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Topf


Die Gesamthöhe der Pflanze kann bei emerser Kultur bis zu 65cm betragen. Im Aquarium bleibt sie etwas kleiner. Echinodorus x 'Tanzende Feuerfeder' fühlt sich bei Wassertemperaturen um 22-26° und einer Wasserhärte von 2-15°KH am wohlsten. Der PH-Wert sollte zwischen 5,5-7,5 liegen. Ein guter Nährboden, viel Licht und gelegentliche Düngung der Wurzeln dankt Echinodorus x 'Tanzende Feuerfeder' mit kräftigem Wachstum und schöner Färbung. Die "Tanzende Feuerfeder" entwickelt Ableger aus Blütenständen. Allerdings werden nur selten Blüten gebildet. Eine Vermehrung auf diesem Weg ist daher schwierig. Alternativ kann die Vermehrung durch Teilung des Rhizoms oder über InVitro-Kultur erfolgen.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Echinodorus x Tanzende Feuerfeder (benannt nach der Tanzgruppe der freiwilligen Feierwehr in Löhme)
Handelsname: Echinodorus "Tanzende Feuerfeder"
natürliches Vorkommen: komplizierte Kreuzung aus Echinodorus x 'Red Flame' und dem Hybriden aus Echinodorus x 'Barthii' und Echinodorus parviflorus
Wuchshöhe: submers ca. 40cm
optimaler Temperaturbereich: 22-26°C
Vermehrung: Adventivpflanzen am Blütenstiel bei größeren Exemplaren auch durch Rhizomteilung.
Verwendung: E. x 'Tanzende Feuerfeder' sollte wegen ihrer möglichen Wuchshöhe eher im hinteren Aquarienbereich angepflanzt werden.
Lichtbedarf: mittel bis hoch
Besonderheiten: Echinodorus x 'Tanzende Feuerfeder' bildet die roten Farbanteile in den Blättern auch bei relativ geringer Beleuchtungsintensität aus. Die jungen, submersen Blätter sind wenig bis gar nicht eingedreht, sodass die Pflanze immer ihr "schönes Gesicht" zeigt, wie der Züchter Tomas Kaliebe mir im persönlichen Gespräch mitteilte.

Unsere Pflanzen stammen alle von den Originalmutterpflanzen der ehemaligen Firma ZOOLogiCa® ab. Nachdem die Firma erloschen war, gelang es dem damaligen Inhaber, die meisten Sorten als Mutterpflanzen über die Jahre zu retten und in kleiner Stückzahl zu reproduzieren. Wir bekommen immer wieder mal Pflanzen aus anderen Quellen unter diesem Namen angeboten. Bisher war allerdings nie die echte Sorte dabei. Deswegen ist die Sorte bei uns nur von etwa Mai bis November in begrenzter Menge dafür aber aus der Originalquelle verfügbar.

Bewertungen (9)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 1 – 4 von 9
5 von 5

Die Pflanzen kamen in einem guten Zustand bei mir an. Noch kann ich zu diesem Zeitpunkt nicht sagen ob die Pflanzen anwachsen. Das weitere wird sich zeigen.

.,08.11.2012
5 von 5

sehr schöne, kräftige, gut bewurzelte Pflanze.

.,23.05.2013
5 von 5

Kräftige, knackige Pflanze. Zwar emers gezogen, aber schon nach wenigen Tagen bildet die Pflanze herrlich-rote, schön gefleckte submerse Blätter. Wächst sehr zügig, sehr schön anzuschauen.

.,18.12.2013
5 von 5

Pflanze kam trotz Temperaturen knapp über Null Grad in saftigem Grün an. Am nächsten Tag haben Einige Blätter bereits die Rote Farbe gezeigt. Pflanze ist sichtbar gewachen in der 1. Woche.

.,18.01.2014
Einträge 1 – 4 von 9