Glossostigma elatinoides Zungenblatt 045A Topf

Artikelnummer: 045A POT TR

Glossostigma elatinoides wurde um 1980 durch Takashi Amano in der Aquaristik bekannt, welcher die Pflanze zur kunstvollen Gestaltung seiner Natur- und Landschaftsaquarien nutzte. Seitdem hat das Australische Zungenblatt in zahlreichen Aquarien Einzug erhalten.

Hersteller: Tropica Aquarium Plants Tropica Aquarium Plants

Kategorie: Tropica grasartige Pflanzen

4,19 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

ab TopfStückpreis
23,85 €
33,69 €
53,56 €
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Topf


Bei guter Pflege bildet Glossostigma elatinoides dichte grüne Teppiche. Das Wachstum ist kriechend, durch zahlreiche Seitentriebe erfolgt eine flächige Ausbreitung mit etwa 1-3cm Höhe. Vorzugsweise ist Glossostigma elatinoides in sandigem Substrat einzusetzen, da es dort besser verwurzeln kann als in grobem Kies und die feinen Triebe nicht verletzt werden. Leicht saures Wasser fördert das Wachstum. Zu einem gesunden Wuchs trägt auch eine gute Beleuchtung bei, CO2 muss gesondert zugeführt werden. Die Wasserhärte sollte im Bereich 2-6°KH liegen und die ideale Temperatur bei 24°C. An schattigen Standorten streben die Ausläufer in die Höhe und die Seitentriebe werden weniger.An den Sprossen von Glossostigma elatinoides sitzen gegenständig kleine, spatelförmige Blätter mit einer deutlichen Mittelader, jeder Stängelknoten bildet feine Wurzeln. In den Blattachseln können sich emers Stiele mit weißen Blüten entwickeln, aus denen Samenkapseln entstehen. Für eine gesunde grüne Farbe benötigen die Blätter Nitrat, Phosphat, Eisen und ausreichend Mikronährstoffe. Phosphatmangel verlangsamt das Wachstum und hat eine dunklere Färbung zur Folge, Eisenmangel führt zu durchsichtigem Blattwerk. Wird regelmäßig über die Wassersäule gedüngt, kann Mangelerscheinungen vorgebeugt werden.
Um das Aquarium mit Glossostigma elatinoides zu gestalten, sollten in einigem Abstand kleine Gruppen gepflanzt werden. Diese breiten sich bei gleichmäßiger Beleuchtung nach allen Seiten aus, so dass schöne Rasenflächen entstehen. Sollen diese in Form gehalten werden, können einzelne Triebe entfernt werden. Durch abgeschnittene Pflanzenteile kann Glossostigma elatinoides vermehrt werden. Allerdings sind die Sprossen äußerst zart, so dass zum Einpflanzen eine Pinzette genutzt werden sollte.

Aufgrund des niedrigen Wuchses findet Glossostigma elatinoides gerne im Vordergrund Verwendung. Für Nanoaquarien und niedrige Becken ist es hervorragend geeignet. Garnelen lieben die grünen Polster und grasen diese nach Nahrung ab. Der sich darin sammelnde Mulm birgt wichtige Mikroorganismen, die das biologische Gleichgewicht im Becken aufrecht erhalten.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Glossostigma elatinoides
natürliches Vorkommen: Neuseeland
Wuchshöhe: 2-3cm hoch und 3cm breit
optimaler Temperaturbereich: 15-26°C
Lichtbedarf: möglichst hell kultivieren, wächst in der vollen Sonne
pH-Toleranz: 5 - 7,5
optimale Wasserhärte: sehr weich bis mittel

Wächst am besten in fischarmen Aquarien mit glasklarem Wasser, welches wöchentlich zur Hälfte gewechselt wird. Lieferung im 5cm Gittertopf, dicht bewachsen

Bewertungen (19)

Durchschnittliche Artikelbewertung

2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 1 – 4 von 19
5 von 5

Ware gut verwurzelt und einwandrei in Ordnung.

.,25.05.2012
5 von 5

Da kleine, heikle Pflanze - etwas schwer aus dem Topf zu bekommen.

.,28.06.2012
5 von 5

Schöne gesunde Pflänzchen bekommen. Das Einsetzen in Ballen im Sand meines 125 ltr Aquariums war etwas zeitaufwendig, aber es sah sehr schön aus. Teppichbildende Vordergrundpfanze, braucht gutes Licht und CO2-Dùnger. Leider hat meine Apfelschnecke alles abgefressen - zuerst die kleinen Blätter, dann die Stengel :-(. Sie steht wohl auf zarte Pflanzen. Schade. Aber dafür kann de Gärtner nichts.

.,13.08.2012
5 von 5

top

.,07.09.2012
Einträge 1 – 4 von 19