Indischer Wasserfreund (Hygrophila polysperma) im Bund

Artikelnummer: 70268 BDT

Der Indische Wasserfreund, Hygrophila polysperma, ist eine anpassungsfähige, robuste Aquarienpflanze, die mit vielen Lebensbedingungen zurechtkommt. So konnte sich die Pflanze neben ihrem Ursprungsland Indien auch in anderen Gebieten ansiedeln und in der Aquaristik durchsetzen. Vertreter der gattung Hygrophila gehören zu den beliebtesten Wasserpflanzen für Aquarien.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: Pflanzen für Diskusaquarien

2,99 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ab BundStückpreis
22,49 €
51,99 €
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Bund


Die Anpassungsfähigkeit lässt den Indischen Wasserfreund submers und emers gedeihen, in der Natur sind sumpfige Gebiete beliebte Standorte. So eignen sich sowohl offene als auch geschlossene Becken und Paludarien zu Pflege. Der Indische Wasserfreund wächst recht schnell, ein Kürzen der Triebspitzen kann daher, insbesondere in geschlossenen Aquarien, erforderlich sein. Abgeschnittene Pflanzenteile können als Stecklinge vermehrt werden.
Die Wachstumsgeschwindigkeit, Wuchsform und Farbe des Blattwerks kann über die Beleuchtung und Nährstoffversorgung gesteuert werden. In schattigen Bereichen wächst der Indische Wasserfreund langsamer, verzweigt sich weniger und die lanzettlich geformten Blätter bleiben etwas kleiner. Bei einer guten Beleuchtung können sie 5 Zentimeter Länge erreichen. Die Farbe des Blattwerks reicht von einem hellen Grün in nährstoffarmem Substrat bis Rot oder Braun in nährstoffreichem Substrat. Die Temperatur, die Wasserhärte und der ph-Wert sind für das Gedeihen nicht ausschlaggebend, auch in unbeheizten Becken fühlt sich der Indische Wasserfreund wohl. Einsteiger werden mit dieser Pflanze kaum Probleme haben. Da der Indische Wasserfreund dem Wasser Schadstoffe entzieht, trägt er zu einem stabilen biologischen Gleichgewicht im Aquarium bei und wirkt der Algenbildung entgegen.
Mit einer Höhe von 40 Zentimetern und einem Durchmesser von 20 Zentimetern gibt der Indische Wasserfreund als Solitärpflanze im Hintergrund ein schönes Bild ab. Wächst die Triebspitze in einem offenen Aquarium aus dem Wasser heraus, können sich in den Blattachseln weiße oder violette Blüten entwickeln.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Hygrophila polysperma
Handelsname: Indischer Wasserfreund
natürliches Vorkommen: Indien
Wuchshöhe: bis 50cm
optimaler Temperaturbereich: 18-28°C
Blattfarbe: grün
Vermehrung: Kopfstecklinge ca. 15 cm lang
Verwendung: Mittel- bis Hintergrund; Durch unterschiedliche Stecklingslängen lassen sich interessante Unterwasserlandschaften gestalten.
Lichtbedarf: sonnig bis halbschattig
Besonderheiten: Der indische Wasserfreund gedeiht auch in unbeheizten Aquarien.

Bewertungen (42)

Durchschnittliche Artikelbewertung

1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5 Wasserpflanzen

Sehr gut und sichere Verpackung. Auch für längeren Transport geeignet.

.,30.04.2017
5 von 5 Wasserpflanzen 8

Sehr gut verpackt

.,28.03.2017


Kunden kauften dazu folgende Produkte