Kriechende Ludwigie, Ludwigia repens

  • Artikelnummer: 70016 POT
  • GTIN: 4260212222607
  • Kategorie: Aquariumpflanzen
  • Hersteller: diverse Gärtnereien
Ludwigia repens aus der Familie der Nachtkerzengewächse ist eine beliebte und relativ pflegeleichte Aquarienpflanze. Fälschlicherweise ist die Pflanze im Handel auch als "Ludwigia palustris" anzutreffen. Die Verwechslung kommt aufgrund der gelegentlich kontrastreichen grünen bis roten Färbung der Blätter zustande. Es handelt sich bei Ludwigia palustris aber um eine andere, aus Nordamerika stammende Art mit breiterem Blattwerk.
3,63 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Alter Preis: 4,43 €
  • Momentan nicht verfügbar
  • Lieferzeit: 4 - 5 Werktage (Ausland abweichend)
Topf
Handelsname: Kriechende Ludwigie
Wissenschaftlicher Name: Ludwigia repens
Familie: Nachtkerzengewächse (Onagraceae)
natürliches Vorkommen: USA, Mexiko
max. Größe im Aquarium: bis 50 cm
Lichtbedarf: mittel
optimale Temperatur: 20 - 28°C
Wasserhärtebereich: Ludwigien gedeihen sowohl in weichem als auch in hartem Wasser zufriedenstellend.
Blattfarbe: Oberseits grün, Blattunterseite rötlich, Triebspitzen bei intensiver Beleuchtung rot
Wachstum submers: sehr schnell
Vermehrung: Ludwigien lassen sich gut über Kopfstecklinge von ca. 15 cm Länge vermehren.
Besonderheiten: schnellwüchsig und wegen der rötlichen Blattunterseiten recht farbenprächtig
Lieferumfang/Liefergröße: Gittertopf mit mehreren bewurzelten Einzelpflanzen

Mit bis zu 5cm Wachstum pro Woche zählt Ludwigia repens zu den schnell wachsenden Stängelpflanzen und muss gelegentlich gekürzt werden. So gewonnene Stecklinge können zur Vermehrung in kleinen Gruppen neu eingepflanzt werden. Die beschnittene Pflanze neigt stärker zur Entwicklung von Seitentrieben. Für einen gesunden Wuchs und intensive Blattfärbung ist viel Licht und eine gute Nährstoffversorgung erforderlich. Unter entsprechenden Bedingungen kann eine Höhe von 50-60cm erreicht werden. Bei sehr viel Lichteinfall ist der Wuchs flacher, die Triebe breiten sich eher horizontal als vertikal aus. Erreicht Ludwigia repens die Wasseroberfläche, können sich emerse Blüten bilden, auch gibt es der Pflanze einen Wachstumsschub.

Gute Beleuchtung und Nährstoffversorgung vorausgesetzt, sind die Triebspitzen intensiv rot gefärbt. Ältere Blätter sind auf der Oberseite glänzend grün und auf der Unterseite rot bis weinrot, was ein sehr dekoratives Bild ergibt. Das Blattwerk sitzt wechselständig an einem recht kräftigen Stängel. Die bisweilen leicht gewellten Blätter werden bis zu 5cm lang. Je stärker die Beleuchtung ist, umso höher ist der Nährstoffbedarf. Die kriechende Ludwigie neigt bei einem Eisenmangel zu Chlorosen, regelmäßige Boden- und Flüssigdüngung ist daher zu empfehlen. Kann der Nährstoffbedarf nicht gedeckt werden, sollte die Beleuchtung etwas reduziert werden. Ludwigia repens gedeiht in weichem bis hartem Wasser, wobei härteres Wasser bevorzugt wird. Die idealen Temperaturen liegen zwischen 20-28°C, der PH-Wert bei 6-8.
Vorkommen:
Lichtbedarf:
Standort im Aquarium:
Schwierigkeit:
Lieferung als:
Aquarientyp:
Wuchsform:
Bewertungen
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge 25 – 26 von 26
sehr gut
5 von 5
sehr gut

kräftige Pflanzen, gut für den Transport verpackt.

Bewerten
5 von 5
Bewerten

Alles gut sie war nur ein wenig gedrückt ich hoffe doch das sie sich wieder erholt

Einträge 25 – 26 von 26