Kriechende Staurogyne - Staurogyne repens

Eine attraktive Neuheit aus Brasilien ist das Bärenklaugewächs Staurogyne repens. Ihr Aussehen erinnert ein wenig an eine "Miniatur-Hygrophila", ist aber eine hervorragende Pflanze für den Vordergrund. Sie wächst sehr langsam, bei guten Bedingungen sogar kriechend über den Bodengrund. Staurogyne benötigt intensives Licht und eine gute Nährstoffversorgung über den Bodengrund. Wenn man regelmäßig ihre Sprossspitzen beschneidet, treibt die Pflanze mit vielen, neuen Seitentrieben aus und man erhält einen sehr schönen dichten Pflanzenbestand. Im "Aquascaping" lässt sich diese Schönheit sehr gut mit Hemianthus callitrichoideskombinieren.
Portionsgrößen 
6,65 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mengenrabatt Stückpreis / Topf
2 6,12 €*
3 5,85 €*
5 5,65 €*
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Deutschland)
Topf
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Acanthaceae
Gattung: Staurogyne
Art: repens
Erstbeschreiber: (NEES) O. KUNTZE (1891)
Synonyme: Ebermaiera repens
Vorkommen: Brasilien

Pflegehinweise

Ansprüche: Anspruch: mittel
Lichtbedarf: viel bis mittel
opt. Temperatur: 22 - 28 °C
pH-Toleranz: 6-7
Wasserhärtebereich: weich bis mittelhart
Verwendung: Vordergrund
Wachstum submers: langsam
Vermehrung: Kopfstecklinge, Seitentriebe
Standort im Aquarium: Vordergrundpflanzen
Lichtbedarf: Pflanzen für normale Beleuchtung
Schwierigkeit: etwas schwieriger
Vorkommen: Südamerika
Lieferung als: Gittertöpfe
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge insgesamt: 3
Staurogyne repens
5 von 5
Staurogyne repens

Alles super. Sattes kräftiges grün . Schneller Versand. Gerne wieder.

Bewertung
5 von 5
Bewertung

Gute Qualität und Optik schön

Alles perfekt
5 von 5
Alles perfekt

Super Qualität, sehr gute Lieferung, bei Bedarf immer wieder

Einträge insgesamt: 3