Micranthemum umbrosum, rundblättriges Perlkraut

Artikelnummer: 70187 POT

Das Perlkraut Micranthemum umbrosum ist ein echter Blickfang für jedes Aquarium und eignet sich besonders für die Bepflanzung des Vorder- bzw. Mittelteils eines Beckens. Leider ist diese zierliche Stängelpflanze ziemlich anspruchsvoll in Bezug auf Lichtverhältnisse und Pflege. Die Micranthemum umbrosum hat einen hohen Licht- und Nährstoffbedarf.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: Wasserpflanzen im Topf

4,35 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ab TopfStückpreis
24,00 €
33,83 €
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Topf


Es ist notwendig das rundblättrige Perlkraut in regelmäßigen Abständen zu beschneiden, so dass der Lichtfluss auch bis an den Wurzelansatz reicht.
Die Micranthemum umbrosum wächst bei geeigneten Lichtverhältnissen schnell und kann eine Höhe von 15 - 25 cm erreichen. Ist die Pflanze mit den Verhältnissen zufrieden, so zeigt sie das mit relativ eng stehenden und kräftigen Blättern. Sind die Verhältnisse dagegen nicht optimal, dann treibt die Pflanze sehr schnell bis an die Oberfläche aus und weist große Abstände zwischen den Blättern auf.
Bei geeigneten Rahmenbedingungen vermehrt sie sich die Micranthemum verhältnismäßig schnell über sogenannte Seitensprossen, die dann abgetrennt und neu versetzt werden können. Aufgrund ihrer filigranen und zierlichen Optik kommt die Micranthemum umbrosum besonders gut zur Geltung, wenn man sie entweder in Gruppen pflanzt oder als solitären Busch, aber dann mit ausreichend Abstand als besonderen Blickfang.

Micranthemum umbrosum ist lichthungrig, ansonsten aber anspruchslos. Aquarianer lieben das aus den USA stammende "Rundblättrige Perlkraut" insbesondere aufgrund seiner leuchtend grünen Farbe, die sich schön von anderen Arten abhebt.
Bei Micranthemum umbrosum handelt es sich um eine Sumpfpflanze, die emers und submers gedeiht. Die Einsatz- und Dekorationsmöglichkeiten sind vielseitig, Micranthemum umbrosum ist daher für Aquarien jeglicher Art geeignet, nur in Barschbecken überlebt sie nicht lange. Emers wächst Micranthemum umbrosum kriechend, unter Wasser erreichen die Triebe eine Höhe bis etwa 15 Zentimeter. Mit steigender Lichtintensität wird der Wuchs flacher. Auf eine schwache Beleuchtung reagiert die Pflanze recht schnell mit Löchern in den Blättern und die Stängel werden brüchig. Erhalten die Triebe an der Basis nicht genügend Licht, verkahlen sie und können ebenfalls brechen. Das ist aber kein Problem: In einem solchen Fall werden einfach die gesunden Triebspitzen von Micranthemum umbrosum abgeschnitten und neu eingepflanzt. Zum Verwurzeln eignet sich ein feinkörniges Substrat.

Bei einer kräftigen Pflanze fördert das regelmäßige Kürzen der Triebspitzen einen dichten Wuchs, da sich Micranthemum umbrosum dann noch bereitwilliger verzweigt als unbeschnitten. So entstehen im Laufe der Zeit dichte hellgrüne Büsche - ein dekorativer Blickfang. Neben dem Betrachter erfreuen sich Jungfische und scheue Aquarienbewohner an dichten Beständen von Micranthemum umbrosum, da sie dort eine sichere Versteckmöglichkeit finden.
Micranthemum umbrosum eignet sich ausgezeichnet zur Gestaltung von Unterwasserlandschaften und kommt daher gerne in Natur-Aquarien zum Einsatz. Auch im Aquascaping ist die Pflanze beliebt. Grundsätzlich kann Micranthemum umbrosum in Becken jeder Art und Größe eingesetzt werden, da nur geringe Ansprüche an die Umgebungsbedingungen bestehen.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Micranthemum umbrosum
Handelsame: rundblättriges Perlkraut, Perlenkraut
natürliches Vorkommen: Nord- und Südamerika
Wuchshöhe: 10-25cm hoch
optimaler Temperaturbereich: 20-26°C
Lichtbedarf: Das Perlkraut sollte man möglichst hell kultivieren. Es wächst in der vollen Sonne. Bei zu geringem lichtangebot werden die Internodien, also die Abstände zwischen den einzelnen Blattachseln länger. Das hat zur Folge, dass die Pflanze nicht mehr so schöne dichte Büche bildet, sondern zur Oberfläche strebt.
pH-Toleranz: relativ groß von etwa 5,5 bis 8
optimale Wasserhärte: Micranthemum kommt mit jeder Wasserhärte zurecht, solange das Wasser sauber und nicht zu nitratreich ist

Bewertungen (11)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5

wächst super gut mit 10 stunden licht und einer selbst gebauten co2 anlage. hab ich in den hintergrund auf einen hügel gepflanzt

.,29.05.2015
5 von 5

Sehr gute Qualität.

.,15.05.2015


Kunden kauften dazu folgende Produkte