Myriophyllum simulans - Täuschendes Tausendblatt

Artikelnummer: 70026 BDT

Myriophyllum simulans wird im Handel auch unter den Synonymen Myriophyllum propinum bzw. propinquum angeboten. Die Art ist lichtbedürftig und muss wegen des raschen Wachstums häufiger eingekürzt werden. Bei Lichtmangel werden die unteren Bereiche kahl. In dem Fall sollten Kopfstecklinge geschnitten und diese neu eingepflanzt werden. Im Sommer kann das Täuschende Tausendblatt im Gartenteich ausgepflanzt werden. Es bildet hier reichlich Blüten.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: Wasserpflanzen im Bund

2,99 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ab BundStückpreis
22,49 €
51,99 €
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Bund


Die Pflanze ist bei optimalen Wachstumsbedingungen sehr schnellwüchsig und muss regelmäßig zurückgeschnitten werden. Optimal wird sie in nicht zu hartem Wasser und unter hellem Licht gehalten. Im Gegensatz zu anderen Myriophyllumarten sollte die Wassertemperatur nicht unter 15 °C liegen.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Myriophyllum simulans ORCHARD (1986)
Handelsname: Täuschendes Tausendblatt
natürliches Vorkommen: Australien
Wuchshöhe: Die Stängel dieser Aquarienpflanze können bis zu 40 cm lang werden
optimaler Temperaturbereich: 20-28 °C
Vermehrung: Sprossstecklinge von etwa 15 cm Länge
Verwendung: Das Tausendblatt wirkt am besten als kleine Gruppe mit unterschiedlich langen Stängeln. In der Mitte des Aquariums kommt die Art zwischen großblättrigen Pflanzen gut zur Geltung.
Besonderheiten: Die Sprosse wachsen leicht aus dem Wasser heraus. In offenen Aquarien wird die Pflanze wegen des hohen Lichtbedarfs direkt unter einen Strahler gepflanzt.
 Lieferumfang: Bund mit 6-8 Einzelpflanzen, frisch geschnitten ohne Wurzeln

ähnliche Aquarienpflanzen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: