Pogostemon helferi verschiedene Größen

Pogostemon helferi ist eine bei guten Lichtverhältnissen sehr kompakt wachsende Pflanze für den Vordergrund des Aquariums. Man kann sie auf Steine oder wurzeln aufbinden oder direkt in den Bodengrund Pflanzen. Es enstehen dann bald schöne dichte Büsche.

Weitere Pflegetipps und Informationen:
blog/aquarienpflanzen-onlinehandel

Portionsgrößen 
ab
5,02 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Lamiaceae
Gattung: Pogostemon
Art: helferi
Erstbeschreiber: HOOKER FIL. (1885)
Synonyme: Dysophylla helferi
Handelsname: Kleiner Wasserstern
Vorkommen: Südostasien, Thailand
max. Größe im Aquarium: 2 - 10 cm hoch und 5 - 10 cm breit

Pflegehinweise

Ansprüche: Anspruch: mittel
opt. Temperatur: 20 - 30°C
pH-Toleranz: 6 bis 7,5
Wasserhärtebereich: sehr weich bis sehr hart
Verwendung: Vordergrund
Die Pflanze wurde von thailändischen Aquarianern nahe der Grenze zu Burma gefunden. In Thailand nennt man sie 'Daonoi' (kleiner Stern), und das nicht ohne Grund. Pogostemon helferi ist eine eigentümliche und andersartige Aquariumpflanze mit einem kompakten Wuchs, gekräuselten Blättern und einer schönen und spektakulären grünen Farbe. Unter guten Lichtverhältnissen und mit einer nährstoffreichen Bodenschicht bildet Pogostemon helferi viele Seitentriebe, an denen sich kleine Wurzeln entwickeln, so dass die Pflanze innerhalb kurzer Zeit eine beeindruckende Vordergrundvegetation entstehen lassen kann. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass sich neben dem Aquarianer auch pflanzenfressende Fische für diese Pflanze begeistern können!
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.