Staurogyne repens verschiedene Größen

Staurogyne repens ist eine frische grüne, kompakte und starke Pflanze für den Vordergrund im Aquarium die aus dem Rio Cristalino in Brasilien kommt. Sie ist mit Hygrophila verwandt, aber Staurogyne unterscheidet sich durch ihren kompakten, niedrigen und buschigen Wuchs und kleinere und grüne Blätter. Bei der Einpflanzung sollten die längsten Stängel abgeschnitten werden, wonach die Pflanze horizontale Triebe aus der Basis der Pflanze entwickelt, die sich entlang des Bodens im Aquarium ausbreiten und einen Teppich bilden.

Portionsgrößen 
ab
5,06 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Acanthaceae
Gattung: Staurogyne
Art: repens
Erstbeschreiber: NEES (1847)
Synonyme: Ebermaiera repens
Vorkommen: Südamerika, Brasilien

Pflegehinweise

Ansprüche: pflegeleicht
Lichtbedarf: Damit die Pflanze am Boden bleibt, sollte gut und ausreichend beleuchtet werden
opt. Temperatur: 20-28°C
pH-Toleranz: 6 - 8
Wasserhärtebereich: 4 bis 30°dH
Verwendung: Vordergrund
Wachstum submers: langsam
Vermehrung: Kopfstecklinge, Seitentriebe
Lieferung: gut durchwurzelter Gittertopf mit ca. 8 kräftigen, zum Teil schon verzweigten Trieben.

Staurogyne repens von Tropica im Video vorgestellt


Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.