Limnobium spongia - Nordamerikanischer Froschbiss Einzelpflanze

Artikelnummer: 70172 POR

Der Nordamerikanische Froschbiss (Limnobium spongia) besitzt im Gegensatz zu seinem südamerikanischen Verwandten L. laevigatum eine spitzere Blattspreite welche an der Basis deutlich herzförmig und dadurch tiefer eingeschnitten ist. Die Art ist gut für Kaltwasseraquarien geeignet und wächst recht schnell.


Weitere Pflegetipps und Informationen:
blog/schwimmpflanzen-im-aquarium

Hersteller: diverse Gärtnereien

Kategorie: Pflanzen für Gartenteiche

2,79 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Mengenrabatt Stückpreis
ab 2 2,51 €
ab 3 2,23 €
5 oder mehr 1,95 €
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Der Nordamerikanische Froschbiss (Limnobium spongia) ist eine Schwimmpflanze, die sowohl für offene Aquarien als auch für Aquarien mit Abdeckung gleichermaßen geeignet ist. Durch die großen leuchtend grünen Blätter und die langen fein verzweigten Wurzel bietet der Nordamerikanische Froschbiss nicht nur Jungfischen einen ausgezeichneten Schutz sondern ist auch ein Blickfang in jedem Aquarium. Etliche bekannte Zierfische wie zum Beispiel viele Barben, Salmler und eierlegende Zahnkarpfen lieben den Froschbiss als ideales Laichsubstrat. Hier können sich die Eier in Ruhe entwickeln und die Jungbrut ist vor dem Zugriff von Fressfeinden geschützt. Limnobium spongia ist recht schnellwüchsig. Dadurch verbraucht der Froschbiss überschüssige Nährstoffe und verhindert die übermäßige Algenentwicklung. Desweiteren trägt die Beschattung durch die großen Blätter erheblich dazu bei, die Algen im Aquarium in Schach zu halten. Obwohl sich Limnobium recht zügig durch die zahlreich erscheinenden Ablegerpflanzen vermehrt, ist aufgrund der Größe der Pflanzen keine Plage wie etwa bei der Wasserlinse zu erwarten. Überschüssige Exemplare vom Froschbiss lassen sich einfach entfernen.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Limnobium spongia (BOSC) STEUDEL (1841)
Handelsname: Nordamerikanischer Froschbiss
natürliches Vorkommen: Östliche USA,
Größe der Pflanzen: Limnobium spongia erreicht im Aquarium einen Durchmesser bis 20 cm. Die einzelnen Blätter erreichen bis 5 cm im Durchmesser. Limnobium erreichen bis 30cm Länge.
optimaler Temperaturbereich: 10-25°C
Blattfarbe: leuchtend hellgrün, bei starker Beleuchtung mit bräunlicher Blattzeichnung
Vermehrung: an der Wasseroberfläche kriechend mit zahlreichen Tochterpflanzen
Verwendung: Der Nordamerikanische Froschbiss ist eine anspruchslose Schwimmpflanze und sehr gut für Kaltwasser- und wenig temperierte Aquarien geeignet. Während des Sommers kann er auch im Teich kultiviert werden.
Lichtbedarf: Hoch, aber das ist bei Schwimmpflanzen ja kein Problem.
Lieferumfang: 1 einzelne Pflanze
Besonderheiten: Blätter mit Schwimmkörpern und wasserabweisender Oberfläche. Gedeiht auch hervorragend in der feuchten Luft unter der Aquarienabdeckung. Limnobium ist besser als Schwimmpflanze geeignet als die häufig verwendete Muschelblume. Letztere stellt sehr hohe Ansprüche sowohl an die Luftfeuchtigkeit als auch an die Luftzirkulation.

Die Wurzeln der Froschbissgewächse dienen vielen Fischarten als Laichsubstrat und bieten den Jungfischen Versteck- und Nahrungsplätze.


Schwierigkeit: pflegeleicht
Lieferung als: Portion
Vorkommen: Nord- und Mittelamerika Südamerika
Lichtbedarf: Pflanzen für normale Beleuchtung
Standort im Aquarium: Schwimmpflanzen

Bewertungen (346)

Durchschnittliche Artikelbewertung

297

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 1 – 4 von 346
5 von 5

Top Qualität, sehr schöne Pflanze.

., 05.04.2012
4 von 5

bellissimo

., 13.04.2012
5 von 5

Der Südamerikanische Frossbiss sah gut aus als er im Paket ankam. Nach der ersten Zeit wächst er auf der Wasseroberfläche gut weiter, sodass er den darunterligenden (gerne im Schatten wachsenden) Pflanzen sowie Fische Schutz bieten kann.

., 15.04.2012
5 von 5

schnelle lieferung gern wieder

., 22.04.2012
Einträge 1 – 4 von 346