Südamerikanischer Froschbiss, Limnobium laevigatum

Artikelnummer: 70172 POR

Südamerikanischer Froschbiss (Limnobium laevigatum) ist eine hervorragende Schwimmpflanze, die durch ihre feinverzweigten Wurzeln Jungfischen idealen Schutz bietet und den Algenwuchs im Aquarium deutlich verringert. Im Gegensatz zu den Muschelblumen (Pistia) und den Schwimmfarnen, kann der südamerikanische Froschbiss auch Tropfwasser gut vertragen.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: Schwimmpflanzen

5,79 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ab PortionStückpreis
25,33 €
35,10 €
54,92 €
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Portion


Südamerikanischer Froschbiss (Limnobium laevigatum) ist eine Schwimmpflanze, die sowohl für offene Aquarien als auch für Aquarien mit Abdeckung gleichermaßen geeignet ist. Durch die großen leuchtend grünen Blätter und die langen fein verzweigten Wurzel bietet der südamerikanische Froschbiss nicht nur Jungfischen einen ausgezeichneten Schutz sondern ist auch ein Blickfang in jedem Aquarium. Etliche bekannte Zierfische wie zum Beispiel viele Barben, Salmler und eierlegende Zahnkarpfen lieben den südamerikanischen Froschbiss als ideales Laichsubstrat. Hier können sich die Eier in Ruhe entwickeln und die Jungbrut ist vor dem Zugriff von Fressfeinden geschützt. Limnobium laevigatum ist recht schnellwüchsig. Dadurch verbraucht der Froschbiss überschüssige Nährstoffe und verhindert die übermäßige Algenentwicklung. Desweiteren trägt die Beschattung durch die großen Blätter vom südamerikanischen Froschbiss erheblich dazu bei, die Algen im Aquarium in Schach zu halten. Obwohl sich Limnobium laevigatum recht zügig durch die zahlreich erscheinenden Ablegerpflanzen vermehrt, ist aufgrund der Größe der Pflanzen keine Plage wie etwa bei der Wasserlinse zu erwarten. Überschüssige Exemplare vom Froschbiss lassen sich einfach entfernen.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Limnobium laevigatum
Handelsname: südamerikanischer Froschbiss, kleiner Froschbiss
natürliches Vorkommen: Südamerika, durch menschlichen Einfluß auch außerhalb des ursprünglichen Verbreitungsgebietes angesiedelt.
Größe der Pflanzen: Limnobium laevigatum erreicht einen Durchmesser bis 15cm wobei einzelne Blätter bis 5cm groß werden. Im Aquarium wächst der Froschbiss meist kompakter und bleibt etwas kleiner. Die Wurzeln von Limnobium erreichen bis 30cm Länge.
optimaler Temperaturbereich: 10-28°C
Blattfarbe: leuchtend hellgrün
Vermehrung: zahlreiche Tochterpflanzen
Verwendung: Südamerikanischer Froschbiss ist eine anspruchslose Schwimmpflanze für alle Aquarien. Während des Sommers kann er auch im Teich kultiviert werden.
Lichtbedarf: Hoch, aber das ist bei Schwimmpflanzen ja kein Problem.
Lieferumfang: Dose mit 3-6 Pflanzen, je nach Größe
Besonderheiten: Blätter mit Schwimmkörpern und wasserabweisender Oberfläche. Gedeiht auch hervorragend in der feuchten Luft unter der Aquarienabdeckung. Limnobium ist besser als Schwimmpflanze geeignet als die häufig verwendete Muschelblume. Letztere stellt sehr hohe Ansprüche sowohl an die Luftfeuchtigkeit als auch an die Luftzirkulation.

Bewertungen (300)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5 Froschbiss fürs Aquarium

Die bestellten Pflanzen kamen schnell und sehr gut verpackt an. Alle Pflazen waren in einem sehr guten Zustand und wie versprochen in großzügigen Portionstöpfchen.
Sie schwimmen nun in meinen 3 Juwelaquarien (geschlossen) und vermehren sich munter weiter. Die Fische lieben diese schwimmpflanzen. Es ist immer ein bisschen futter an den langen Wurzeln so das die Babyfische daran zupfen.
Der Shop ist zuverlässig und unbedingt weiter zu empfehlen.

.,02.07.2017
5 von 5 Top,super Fpflanze

Super verpackt

.,05.06.2017


Kunden kauften dazu folgende Produkte