Thailand-Wasserlilie (Crinum thaianum) XL-Pflanze

Die Thailand-Wasserlilie ist eine ideale Aquariumpflanze für alle Aquarien mit Cichliden oder anderen sich vorwiegend vegatarisch ernährenden Zierfischen. Geliefert wird eine große Pflanze mit mehreren Blättern im 9 cm Topf.
21,40 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mengenrabatt Stückpreis / XL-Topf
2 18,22 €*
3 17,42 €*
5 16,83 €*
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Deutschland)
XL-Topf
Crinum thaianum, ein barschfestes Zwiebelgewächs, fühlt sich als Hintergrundpflanze in einem großen Aquarium wohl. In einem offenen Becken können sich außerhalb des Wassers duftende Blütenstände entwickeln.
Bei Crinum thaianum handelt es sich um eine Ausnahme unter den Hakenlilien, denn die Pflanze zählt zu den seltenen Arten, die dauerhaft submers gepflegt werden können. Die Blätter können eine beachtliche Länge von über einem Meter erreichen. Sollten sie anderen Pflanzen das Licht nehmen, können die Spreite gekürzt werden, Crinum thaianum leidet nicht darunter. Auch Barsche können der Pflanze kaum etwas anhaben.
Mit ihrem leicht gezahnten Rand, einer ausgeprägten Mittelader und der spiralförmigen Drehung sind die schmalen grünen Blätter von Crinum thaianum äußerst dekorativ. Noch schöner wird der Anblick, wenn ein etwa 80 Zentimeter langer Blütenstiel aus dem Wasser heraus treibt. Bis zu zehn röhrenförmige weiße Blüten können sich außerhalb des Wassers entwickeln, die einen starken Duft ausströmen. Die Blüte kann gefördert werden, indem die Beleuchtungsdauer periodisch erhöht wird.

Crinum thaianum benötigt ein hohes Substrat, in das die Zwiebel allerdings nur zu zwei Dritteln eingesetzt wird. Nach unten ist ausreichend Platz einzukalkulieren, um die starke Wurzel nicht einzuschränken. Gegebenenfalls sollte der Bodengrund mit Lehmkugeln angereichert werden, um die Nährstoffversorgung zu gewährleisten - das fördert auch die Entwicklung von Tochterzwiebeln. Mittlere Werte und Temperaturen sind für den gesunden Wuchs ideal, meist kommt die Hakenlilie mit unbehandeltem Leitungswasser zurecht. An ihren natürlichen Standorten in fließenden Gewässern beheimatet, nimmt Crinum thaianum eine leichte Strömung im Aquarium gerne an.

Die Thailand-Wasserlilie (Crinum thaianum) wird wegen ihrer robusten und für viele Fische wohl wenig schmackhaften Blätter gern in Cichlidenaquarien verwendet.
Geliefert wird die Thailand-Wasserlilie in der Regel als Zwiebel mit ein bis drei Blättern. Durch das in der Zwiebel angelegte Nährstoffreservoir wächst die Pflanze sofort an und treibt willig neue Blätter.

Bewertungen
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge 1 – 4 von 13
Barschbecken
5 von 5
Barschbecken

Sehr schöne Pflanze, wunderbar gewachesen UND hat meine Malawis überlebt

Tolle Pflanze und schnelle Lieferung
5 von 5
Tolle Pflanze und schnelle Lieferung

Sehr schöne, gesunde Pflanze die in hervorragendem Zustand innerhalb von zwei Tagen geliefert wurde

Sieht etwas krakelig aus
3 von 5
Sieht etwas krakelig aus

Die Pflanze sieht etwas krakelig aus und wächst nicht wirklich gut. Hatte ich mir vom Aussehen besser vorgestellt. Ansonsten super verpackt!

Super Qualität
5 von 5
Super Qualität

Top Zustand der Pflanze, viele gesunde Blätter. Schnelle und professionelle Lieferung selbst bei außen Temperaturen über 30°C haben die Pflanzen den Transport ohne Beschädigung und Beeinträchtigung überstanden. Super!

Einträge 1 – 4 von 13