Ammannia senegalensis - Kleine Kognakpflanze InVitro

  • kleine orangerote Blätter
  • hoher Lichtbedarf
  • auch für kleine Aquarien geeignet
3,99 €
inkl. 7% USt. zzgl. Versand
Alter Preis: 6,89 €
Angebot gültig bis einschließlich: 30.06.2024
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage Deutschland
Stk
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Lythraceae - Blutweiderichgewächse
Gattung: Ammannia
Art: senegalensis
Erstbeschreiber: Lamarck 1791
Synonyme: Ammannia filiformis, Ammannia salsuginosa
Handelsname: Kleine Kognakpflanze
Vorkommen: Afrika
max. Größe im Aquarium: 20 - 50 cm
Blattfarbe: rötlich, Oberseits olivegrün

Pflegehinweise

Ansprüche: mittel
Lichtbedarf: hoch
opt. Temperatur: 22 - 28 °C
pH-Toleranz: 5 - 7
Wasserhärtebereich: 2 - 12 °KH
Wachstum submers: schnell
Vermehrung: Seitentriebe und Stecklinge
Besonderheiten: eine seltene aber empfehlenswerte Aquarienpflanze für Becken mit ruhigen Fischen
Lieferung: 5 cm Meristemdose mit vielen Jungpflanzen

Diese InVitro Pflanze ist frei von Schadstoffen und Schädlingen und daher eine besonders gute Wahl für empfindliche Fische und Garnelen. Sie wird in einer sterilen, geschlossenen Umgebung gezüchtet und ist daher frei von Algen und anderen Verunreinigungen. Unter Wasser bildet Ammania senegalensis relativ schmale, ca. 2 bis 6 cm lange Blätter, welche braunrot bis orangerot gefärbt sind.

Um optimal zu wachsen benötigt sie eine ausreichende Beleuchtung. Die Wassertemperatur sollte etwa 22 bis 28 °C betragen. Die Vermehrung von Ammania senegalensis ist eifach und erfolgt durch Seitentriebe und Stecklinge.

Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge insgesamt: 1
Gute Qualität
4 von 5
Gute Qualität

Gute Qualität und ausreichende Pflanzenmenge im InVitro Topf, kommt nicht ganz an die Qualität der Tropica InVitros ran.

Einträge insgesamt: 1