Moose für Aquarien

Moose erfreuen sich bei der Aquariengestaltung wachsender Beliebtheit. Wir haben viele der neu auf den Markt kommenden Moose getestet, aber bei weitem nicht alle sind für die Kultur im Aquarium ohne weiteres zu empfehlen. Die folgende Zusammenstellung enthält Aquarienmoose, mit denen auch unerfahrene Aquarianer ohne viel Aufwand zurecht kommen sollten.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 18 von 18

Taxiphyllum spec. Spiky, Spiky-Moos, Aquarienmoos

7,17 € *
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Taxiphyllum barbieri (Vesicularia dubyana), Javamoos, Bogormoos

4,99 € *
Alter Preis: 5,74 €
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Korallenmoos - Riccardia chamedryfolia

9,77 € *
wieder lieferbar ab: 21.01.2019

Vorbestellung möglich

Vesicularia ferriei "Weeping-Moos" - InVitro Laborpflanze

6,20 € *
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Weepingmoos, Trauerweidenmoos Laborpflanze garantiert algenfrei

6,39 € *
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Echtes Javamoos - Vesicularia dubyana

4,68 € *
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Christmas-Moos Vesicularia montagnei

7,80 € *
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Vesicularia ferriei Weeping, Weepingmoos, Trauerweidenmoos

8,01 € *
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Monosolenium tenerum - Zartes Lebermoos InVitro

6,39 € *
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stachelmoos Taxiphyllum spec. "Spiky", Spiky-Moos, Tropica

6,39 € *
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Christmasmoos aus demTropica-Labor garantiert ohne Algen

6,39 € *
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Riccia fluitans in der Dose

6,23 € *
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Flammenmoos - Taxiphyllum spec. Flame Portion in Dose

5,70 € *
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Madera Holz - Mooswurzel mit Bogormoos 10-12 cm

12,09 € *
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Fissidens fontanus, Quellenliebendes Spaltzahnmoos - Tropica

11,49 € *
wieder lieferbar ab: 21.01.2019

Vorbestellung möglich

Riccardia chamedryfolia, Korallenmoos, Mini-Pelliamoos

10,80 € *
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Spaltzahnmoos - Fissidens geppii PAD 4x7 cm Dennerle

16,89 € *
wieder lieferbar ab: 20.01.2019

Vorbestellung möglich

Vesicularia montagnei - Christmasmoos 80 ml

4,57 € *
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Moos im Aquarium: Beckengestaltung mit Moosen

Moose geben der Unterwasserwelt ein naturnahes Aussehen und sind oft „das letzte i-Tüpfelchen“ der Aquarienbepflanzung. Mit Aquarienmoosen lassen sich aber auch ganze Becken einrichten, vielseitige Beckenlayouts gestalten und einige ausgefallene Ideen verwirklichen. Wir entführen Sie in die Welt der Moose und geben Ihnen Inspiration, wie Sie Moos im Aquarium einsetzen können.

Aquarien mit Moos dekorieren: attraktive und nützliche Wasserpflanzen

Die Vielfalt der Moose bringt Abwechslung ins Becken. Sie wachsen auch dort, wo andere Pflanzen nur schwer Halt finden. Außerdem punkten sie als Wasserpflanzen mit weiteren positiven Eigenschaften:

  • Die feinfiederigen, verzweigten Äste bilden eine große Oberfläche. Hier siedeln sich nützliche Mikroorganismen an.
  • Schwebstoffe aus dem Wasser sammeln sich in den Pflanzen – ein optimaler Futterplatz für Beckenbewohner wie Garnelen und viele Fische.
  • Moospolster sind eine ideale Versteckmöglichkeit, besonders für Jungtiere.
  • Viele Fische nutzen Moose im Aquarium gerne als Laichsubstrat.
  • Moos ist im Aquarium recht anspruchslos und lässt sich auch von Anfängern gut pflegen.

Wo kann Moos im Aquarium wachsen? Inspiration für Ihr Beckenlayout

Moosbewachsene Steine

Steinlandschaften bieten einen faszinierenden Anblick im Aquarium. Aber erst die passenden Wasserpflanzen verleihen ihnen Lebendigkeit und Abwechslung. Steine, die von Moosen überwuchert werden, sind ein echter Hingucker. Je nach Wuchsform des Mooses entsteht ein völlig anderes Bild. In kleinen Becken kann eine Landschaft mit moosbewachsenen Steinen der zentrale Blickpunkt sein. Das Moos kann einfach mit einer Angel- oder dünnen Nylonschnur befestigt werden. Später wächst es an den Steinaufbauten und Dekorationsgegenständen fest.

Moos auf Wurzeln pflanzen

Mit Moosen bewachsene Wurzeln sehen sehr natürlich aus. Sie machen sich hervorragend in naturnah eingerichteten Becken. Für Garnelen und andere Tiere werden sie schnell zum Lieblingsplatz. Ambitionierte Aquarianer gestalten aus Wurzeln und Moosen kleine Bäume oder Wälder. Sie müssen kein Profi im Aquascaping sein, um das selbst zu probieren: Suchen Sie sich dafür kleine, passend geformte Wurzeln heraus. Ein Büschel Moos bildet die Baumkrone. Mit Steinen und Wurzeln, die mit Moosen bewachsen sind, können Sie ganze Naturszenerien in Miniaturform, wie Gebirgswälder oder Hügellandschaften, im Aquarium nachbilden.

Rückwand im Aquarium mit Moos begrünen

Mit Moosen lassen sich Teile oder sogar die gesamte Rückwand des Aquariums bepflanzen. Das Moos muss lediglich zum Anwachsen befestigt werden. Eine gute Möglichkeit, um der Pflanze an der Rückwand Halt zu bieten, ist zum Beispiel eine Teichmatte. Schneiden Sie passende Stücke zurecht und befestigen Sie diese, zum Beispiel mit Saugnäpfen oder Aquariensilikon, an der Scheibe des Aquariums. Das Moos wird die Matte mit der Zeit vollständig bedecken. Einen schönen Effekt erreicht auch eine Strukturrückwand, die mit Aquarienmoos bepflanzt ist.

Moose als Bodendecker verwenden

Moospolster verschönern den Vordergrund des Aquariums. Moose können, auf einer entsprechenden Unterlage, auch auf dem Bodengrund wachsen. Soll Moos im Aquarium als Bodendecker eingesetzt werden, eignen sich zum Beispiel eine kleine Schieferplatte, ein Stein oder ein Gitter-Pad aus dem Aquarienfachhandel, um es zu fixieren. Sie können sich auch für eine unserer fertig bepflanzten Mooswurzeln entscheiden. Diese bieten genug Halt, um das Moos auf dem Bodengrund zu fixieren.

Technik in Aquarien mit Moosen verstecken

Ein naturnah eingerichtetes Aquarium sieht besonders schön aus, wenn die technischen Einrichtungsgegenstände möglichst wenig sichtbar sind. Ein guter Weg, um den Filter unsichtbar zu machen, ist ein Hamburger Mattenfilter. Auf der großen Filtermatte findet Moos reichlich Platz, um sich auszubreiten. Nach einiger Zeit ist sie völlig bewachsen. Er ist ein beliebter Futterplatz für viele Tiere, wie etwa Garnelen. Sie können dort schön beobachtet werden. Aber auch bei anderen Filtermethoden eignet sich Moos hervorragend, um die Aquarientechnik im Wasser zu kaschieren – etwa mithilfe bewachsener Wurzeln oder in Form dichter Polster, die Filter, Kabel & Co. dekorativ verdecken.

Auf Aquarienpflanzen-Shop.de finden Sie eine große Auswahl an Moos für das Aquarium. Entdecken Sie unser Angebot an besonders attraktiven und pflegeleichten Arten!