Tropica NPK Wasserpflanzendünger 125ml Specialised Fertiliser

Artikelnummer: 616 DUE TR

Der Tropica NPK-Dünger enthält alle wichtigen Nährstoffe einschließlich Stickstoff (N) und Phosphor (P). NPK-Dünger wurde für Aquarien mit vielen Pflanzen im Verhältnis zum Fischbesatz entwickelt und damit für Bedingungen, unter denen die Pflanzen leicht unter einem Mangel an Stickstoff und Phosphor leiden, die sie bei stärkerem Besatz aus den Exkrementen und Futterresten der Fische erhalten.

Hersteller: Tropica Aquarium Plants Tropica Aquarium Plants

Kategorie: Flüssigdünger

Inhalt
5,95 €
47,60 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stück


Eigenschaften

Specialised Fertiliser ist so zusammengesetzt, dass besonders N und P den Pflanzen in dem Verhältnis und der chemischen Form angeboten werden, die die Pflanzen für eine optimale Aufnahme und einen guten Wachstumsverlauf bevorzugen. Der Wasserpflanzendünger trägt ebenfalls den Pflanzen Rechnung, die Nährstoffe am liebsten über die Blätter aufnehmen. Dabei handelt es sich typischerweise um die niedrigen, kompakten Vordergrundpflanzen. Der Dünger trägt auch zur ausreichenden Versorgung von größeren Stängel- und Rosettenpflanzen bei.

Anwendung Specialised Fertiliser wird jede Woche in Verbindung mit dem Wasserwechsel zugegeben. Wir empfehlen 5 ml auf 50 l Wasser, raten jedoch dazu, den Bedarf der Pflanzen zu beurteilen. Specialised Fertiliser enthält außer Mikronährstoffen auch alle notwendigen Makronährstoffe. Der Dünger ist vor allem dann zu verwenden, wenn die ganze Pflanze einen Nährstoffmangel aufweist. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass sich das Algenwachstum bei bereits beginnendem Algenwachstum durch die Zugabe von Specialised Fertiliser verstärkt.

Da Specialised Fertiliser Stickstoff (N) und Phosphor (P) enthält, muss die Dosierung an die Aufnahmefähigkeit der Pflanzen angepasst werden, um unerwünschtes Algenwachstum im Wasser zu vermeiden. Bei Anzeichen von Algenwachstum die Dosis um 50 % reduzieren und häufigeren Wasseraustausch vornehmen als sonst, zum Beispiel bis zu 50 % wöchentlich. Der Wasseraustausch soll nicht nur den Nährstoffgehalt im Wasser verringern, sondern auch dazu beitragen, Algensporen, Reststoffe und andere Elemente zu entfernen, die sich im Wasser des Aquariums angesammelt haben.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: