5 schnellwachsende Aquarienpflanzen für den Hintergrund

Artikelnummer: 247 SET

Dieses Sortiment enthält 5 schnellwachsende Aquarienpflanzen welche wegen ihrer Wuchshöhe eher für den hinteren Aquarienbereich geeignet sind. Es handelt sich ausschließlich um gut bewurzelte Pflanzen welche im Gittertopf geliefert werden. Enthalten sind wenigstens zwei rotblättrige Wasserpflanzen.

Hersteller: Aquarienpflanzen-Shop

Kategorie: Sortimente

ab 14,96 €
Sie sparen 4,00 € zum Einzelkauf der Artikel.

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage


Empfohlenen Dünger für kleine Aquarien gleich mitbestellen!
Empfohlenen Dünger für kleine Aquarien gleich mitbestellen!
  • Der Eisen Power Dünger von Greenscaping ist ein besonders hochkonzentrierter und stark stabilisierter Eisenvolldünger. Er ist mit allen Nährstoffen angereichert die ein bepflanztes Aquarium benötigt. Bei Bedarf kann dieser Dünger mit den Makronährstoffdüngern von Greenscaping ergänzt werden. Eisen Power deckt als Eisenvolldünger den Bedarf an allen notwendigen Mineralien und Spurenelementen ab. Dieser Dünger kann sowohl täglich wie wöchentlich dosiert werden. Mehr Wuchskraft für ihre Pflanzen
  • Nutriton Capsules ist ein Bodengrunddünger für Wasserpflanzen im Aquarium.

    • enthält neben Stickstoff, Phosphor und Kalium auch wichtige Spurenelemente und Biostimulatoren
    • langsame Abgabe der Nährstoffe an den Bodengrund
    • gesunde Ausbildung des Wurzelsystems und ein kräftiges Wachstum der Pflanzen
    • genau dosierte Nährstoffzusammensetzung
    • keine Trübung das Wassers
  • Der NPK Power Dünger von Greenscaping ist ein besonders hochkonzentrierter und effektiver NPK Dünger Er ist mit allen Makronährstoffen angereichert die ein bepflanztes Aquarium benötigt. Bei Bedarf kann dieser Dünger mit unserem Mikronährstoffdünger Eisen Power von Greenscaping ergänzt werden.
    • Dosierpumpe für Greenscaping Düngerflaschen 250 und 500 ml
    • je Pumpstoß werden ca. 2ml Düngelösung gefördert
    • einfache Dosierung ohne Messbecher möglich
Ihre Auswahl

Jeder Aquarianer kennt das Problem. Nach der Neueinrichtung eines Aquariums fassen die Algen oft schneller Fuss als die eigentlichen Aquarienpflanzen. Grund dafür ist das Überangebot an bestimmten Nähstoffen, die von den frisch eingesetzten höheren Pflanzen noch nicht in ausreichendem Maß verarbeitet werden können.
Um dem entgegen zu wirken, sollte man anfangs möglichst schnellwachsende Aquarienpflanzen ins becken einbringen. Die Pflanzen dieses Sortiments haben alle bereits einen kräftigen Wurzelballen und wachsen deshalb ohne große Umgewöhnungsphase sofort weiter.

Damit den neuen schnellwachsenden Pflanzen der Start so leicht wie möglich gemacht wird, sollte die anhaftende Steinwolle möglichst "zärtlich" unter fließendem Wasser entfernt werden. Danach den Wurzelballen vorsichtig in eine vorbereitete kleine Grube im Aquariengrund halten und von den Seiten Kies anhäufeln. Keinesfalls einfach in den Bodengrund stopfen, weil dabei die zarten Wurzeln Schaden nehmen.

Lichtbedarf: normales Licht
Standort im Aquarium: Hintergrundpflanzen

Bewertungen (86)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
3
2 Sterne
1 Stern

Alle Bewertungen

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
3 von 5

nicht ganz zufrieden

., 09.07.2014
3 von 5

zu viele gleiche Pflanze in einem Set

., 07.10.2014
3 von 5

Bei mir wachsen die Pflanzen nichts.

., 04.02.2015
Einträge gesamt: 3


Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.