NutriBasis 6 in 1 - 4,8 kg Nährboden für Aquarien

Artikelnummer: 4587 DE

Gesunde, kräftige Aquarienpflanzen haben ihren Grund! Das neue Bodengrund-Sortiment von Dennerle Überzeugt durch Qualität auf breiter Front. NutriBasis 6 in 1 ist ein Top-Produkt im Niedrigpreissegment.

NutriBasis von Dennerle ist ein speziell angereicherter Langzeitbodengrund. Er wird als dünne Schicht unter dem normalen Aqarienkies eingesetzt.

Hersteller: Dennerle Dennerle

Kategorie: Bodengrund/Soil

Inhalt
9,99 €
2,08 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand



  • ideal für Einsteiger in die Pflanzen-Aquaristik
  • hervorragende Startbedingungen
  • Sofort- und Langzeitwirkung
  • konzentrierte Wuchskraft für Dauerhaft prächtigen Wuchs
  • mit allen wichtigen Nährstoffen und Spurenelementen
  • für prächtigen Pflanzenwuchs in jedem Aquarium
  • Leistungssteigerung : durch FB1 SubstrateStart mit lebenden Humusbakterien

weiterführende Informationen 

  • Konzentriertes Nähreisen in Depotform sorgt für sattgrüne Blätter.
  • Hochwertige Quarzsande schaffen ein optimales Bodenklima.
  • Ausgewählte Tonmineralien, insbesondere hochwertiges Montmorillonit, regulieren den Nährstoffhaushalt. Sie geben Nährstoffe bei Bedarf ab und nehmen sie bei einem Überangebot auf.
  • Huminreiche Naturtorfe sorgen für ein leicht saures Bodenmilieu mit optimalem pH-Wert und schließen Nährstoffe pflanzengerecht auf.
  • Alle Nährstoffe und Spurenelemente liegen in Depotform mit Sofort- und Langzeitwirkung vor.
  • Garantiert sicher für alle Pflanzen, Fische, Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Aquarienbewohner.

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Nährboden

Der Nährboden kam wohlbehalten an und war schnell ins Becken eingebracht, da die Verpackungsgröße sehr handlich ist. Darauf kam eine Kiesschicht Körnung 1-2mm. Der Nährboden bleibt auf dem Grund und vermischt sich nicht mit der Kiesschicht. Angenehm ist auch, dass bei der Befüllung des Beckens mit Wasser keine Wassetrübung erfolgte.

., 22.10.2017
Einträge gesamt: 1