Cryptocoryne petchii Mutterpflanze

Artikelnummer: B-XL 70156 XL

Hersteller: Aquarienpflanzen-Shop

Kategorie: Aquariumpflanzen

14,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Mengenrabatt Stückpreis
ab 2 13,75 €
ab 3 13,16 €
wieder lieferbar ab 12.12.2019


Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Cryptocoryne wendtii var. petchii
Handelsname: Schmalblättriger Wasserkelch
natürliches Vorkommen: Kulturform von Cryprocoryne wendtii
Wuchshöhe: Cryptocoryne petchii wird 15-20 cm hoch.
optimaler Temperaturbereich: 22-28 °C
Blattfarbe: Unterseite rötlich, Oberseite grün
Vermehrung: Es bilden sich viele Ausläuferpflanzen, die vereinzelt werden können. Diese Cryptocoryne ist relativ schnellwüchsig.
Verwendung: Die Pflanze eignet sich am besten zur Mittelgrund- und Seitenbepflanzung
Lichtbedarf: halbschattig
Besonderheiten: Leicht gewellte Blattränder, durch die schönen rötlichen Blattunterseiten sehr dekorativ. Bei der Cryptocoryne petchii handelt es sich eigentlich um eine Variation der Cryptocoryne beckettii, wobei Cryptocoryne petchii kleiner als die Nominatform bleibt und unter gleichen Bedingungen schmalere Blätter ausbildet. Die Form und die Farbe der Blätter hängt wie bei den meisten Aquarium-Pflanzen der Gattung Cryptocoryne in hohem Maße von den Umgebungsbedingungen ab. Cryptocoryne petchii ist eine anspruchslose und dekorative Pflanze für den Mittelgrund. Werden die Pflanzen aus mehreren Töpfen an einer Stelle gepflanzt, dann bildet sich schon bald ein dichter Busch.
Lieferumfang: dicht bewurzelter 5cm Topf mit vielen Einzelpflanzen

Schwierigkeit: pflegeleicht
Lieferung als: XL-Pflanze
Lichtbedarf: wenig Licht
Vorkommen: Südostasien
Standort im Aquarium: Vordergrundpflanzen

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Super Pflanze

Die Pflanze hat den Transport, wie immer bei Ihrem Shop, super überstanden. Es wurde eine Super Qualität geliefert,danke!

., 10.10.2018
5 von 5 Bekam ich nicht.... 😁

Anstatt dessen eine wendti.... Diese reklamierte ich, und die Entschädigung mehr als gelungen. Zwei kleine lucens, also keine Mutterpflanze, und was kleines
😉

., 31.10.2019
Einträge gesamt: 2


Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.