Echinodorus Ozelot green, Grüner Ozelot

Echinodorus 'Ozelot' green, eine interessant gefleckte Hybridzucht, passt sich im Aquarium variablen Bedingungen an. Die stattliche Pflanze setzt schöne Kontraste und hat nur geringe Ansprüche an die Pflege. Die Kreuzung aus Echinodorus schlueteri 'Leopard' und Echinodorus barthii ist erst seit 1998 im Handel. Sie stammt ursprünglich aus der Wassergärtnerei Hans Barth.

Packungsgröße 
7,60 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mengenrabatt Stückpreis / Topf
2 6,90 €*
3 6,60 €*
5 6,38 €*
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Deutschland)
Topf
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Alismataceae - Froschlöffelgewächse
Gattung: Echinodorus
Art: ‚Ozelot Grün‘
Handelsname: Grüner Ozelot
Vorkommen: Kreuzung aus Echinodorus schlüteri 'Leopard' und E. barthii
max. Größe im Aquarium: 25 cm
Blattfarbe: grün mit kleinen rotbraunen Tüpfeln

Pflegehinweise

Ansprüche: pflegeleicht
Lichtbedarf: mittel
opt. Temperatur: 18 - 28 °C
Verwendung: Mittelgrund
Vermehrung: Adventivpflanzen
Besonderheiten: anspruchslos und schnellwüchsig (bis zu 4 Blätter pro Monat)
Mit bis zu 40cm Höhe und 30cm Breite eignet sich Echinodorus 'Ozelot' green nur für große Aquarien. Die Pflege ist in unbeheizten Becken ebenso möglich wie bei tropischen Temperaturen, auch die Wasserhärte und der PH-Wert sind für ein gesundes Wachstum nebensächlich. Echinodorus 'Ozelot' green gedeiht gut an schattigen Standorten, bei direktem Lichteinfall kommen aber die dunklen Flecken auf den hellgrünen Blättern besser zur Geltung. Ein nährstoffreiches, feinkörniges Substrat wird bevorzugt und fördert die Bildung von Ausläufern. Zur Anreicherung des Bodengrunds eignen sich Düngekugeln oder -tabletten.

Der Grüne Ozelot von Tropica im Video vorgestellt


Die gestielten Spreite von Echinodorus 'Ozelot' green können eine Länge von 20cm erreichen. Neben den gefleckten Blättern macht deren gewellter Rand die Art besonders interessant. Wird die Pflanze im Hintergrund des Aquariums eingesetzt, entsteht ein imposanter Eindruck. Seitlich und im Vordergrund befindliche gefiederte Arten, Gräser und Moose verstärken diesen noch. In einigem Abstand gesetzte Vallisnerien lockern das Bild auf, rotblättrige Pflanzen setzen schöne Kontraste.

Im offenen Aquarium bilden sich außerhalb des Wassers häufig Blütenstände. An den Blüten entwickeln sich Tochterpflanzen, welche unter Wasser schnell wurzeln. Diese können ebenso wie die Ausläufer des Rhizoms nach dem Abtrennen neu gepflanzt werden. Bei kräftigen älteren Exemplaren ist auch die Rhizomteilung möglich. Jungpflanzen entwickeln nach kurzer Zeit die typische gefleckte Blattfärbung. Echinodorus 'Ozelot' green neigt wie viele verwandte Arten zur biogenen Entkalkung. Eine ausreichende CO2-Versorgung durch regelmäßige Teilwasserwechsel verhindert dies. Bei hoher Lichtintensität und in dicht bepflanzten Becken kann eine gesonderte CO2-Zufuhr erforderlich sein. Da ansonsten keine besonderen Ansprüche an die Pflege bestehen, kommen auch Anfänger gut mit Echinodorus 'Ozelot' green zurecht.

Echinodorus ozelot grün im Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: Echinodorus 'Ozelot' green
natürliches Vorkommen: Cultivar
Wuchshöhe: 20-40cm hoch und 25-30cm breit
optimaler Temperaturbereich: 15-30°C
Lichtbedarf: von halbschattig bis sonnig
pH-Toleranz: 6 - 9
optimale Wasserhärte: sehr weich bis sehr hart
Standort im Aquarium: Mittelgrundpflanzen
Lichtbedarf: Pflanzen für normale Beleuchtung
Schwierigkeit: pflegeleicht
Vorkommen: Südamerika
Lieferung als: Gittertöpfe
Wuchsform: rosettig wachsend
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.