Gratiola viscidula - Klebriges Gnadenkraut Tropica

Gratiola viscidula stammt aus Nordamerika und ist verhältnismäßig neu in der Aquaristik. Die charakteristische Unterwasserform der Pflanze mit ihrem etwas "dornigen" Aussehen verleiht der Pflanze einen hohen Wiedererkennungswert. Die Pflanze ist pflegeleicht und bevorzugt gute Lichtverhältnisse. Durch häufiges Beschneiden kann sie sehr niedrig, fast teppichartig gehalten werden; sie eignet sich jedoch auch als dichte Gruppe im Vorder- bzw. Mittelgrund des Aquariums. Jeder Stängel ist etwa 1 - 2 cm breit und kann höher werden als 10 cm. Die Stängel verzweigen und breiten sich bereitwillig aus, so dass die Pflanze sehr kompakt wirkt.
6,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mengenrabatt Stückpreis / Dose
2 6,39 €*
3 6,12 €*
5 5,91 €*
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Deutschland)
Dose

Angaben zur Pflanze

Gattung: Taxiphyllum
Art: spec. 'Spiky'
Handelsname: Klebriges Gnadenkraut

Pflegehinweise

Ansprüche: pflegeleicht
opt. Temperatur: 18 - 27°C
Verwendung: Vordergrund
Lieferung: Kunststoffdose Ø 6 cm bei einer Höhe von 4 cm dicht voll mit Meristempflanzen auf Kultursubstrat. Die Pflanzen sind nur wenige Zentimeter groß, lassen sich aber leicht vom Substrat befreien. Durch die Kultur in Nährlösung bleiben die feinen Wurzeln unverletzt und die Pflanze kann sofort zügig weiterwachsen.
Gratiola viscidula ist eine neue Aquarienpflanze, die erst seit ein paar Jahren in Europa in der Aquarienkultur bekannt ist und noch selten kultiviert wird. Die Pflanzengattung Gratiola (Gnadenkraut) ist bei uns hauptsächlich durch Gratiola officinalis (Gottesgnadenkraut) bekannt. Viele der Gratiola-Arten sind aber auch in Nordamerika heimisch. Eine davon ist Gratiola viscidula. Es ist eine mehrjährige Pflanze, die in den Sümpfen, feuchten Wäldern und im Uferbereich von Wasserläufen wächst. Dort kann man sie sowohl an sonnigen, wie auch an halbschattigen Stellen finden.

Das Gnadenkraut bildet Rhizome und die emersen Blätter sind oval-eiförmig, die submersen hingegen lanzettlich und kleiner. Die emers wachsenden Pflanzen bilden in Sommer weißliche Blüten, die 1-1,3 cm lang sind. Die Aquarianer in USA haben entdeckt, dass diese Sumpfpflanze sehr gut für die submerse Kultur geeignet ist. Sie ist eine echte Bereicherung im Aquarienpflanzensortiment.

Gratiola viscidula ist nicht nur eine anspruchslose Aquarienpflanze, sie hat darüber hinaus auch eine sehr interessante Gestalt. Auf den ersten Blick sieht sie eher wie ein Sukkulent aus, mit ihrem dicken Stängel und den kleinen, spitzen Blättern. Die beblätterte Stängel sind ca. 1-2 cm breit. Die Pflanzen können unter Wasser bis 20 cm hoch werden, bleiben meistens kleiner bei etwa 10 cm. Sie haben einen kompakten Wuchs, die Stängel verzweigen sich leicht und bilden schöne, dichte Polster.
Gratiola viscidula verträgt regelmäßigen Rückschnitt. Auf diese Weise kann man sie sehr niedrig halten, und einen etwa 5 cm hohen Teppich formen. Die Art ist dann sehr gut als Vordergrundpflanze geeignet. Man kann sie auch frei wachsen lassen und in den Mittelgrund setzen. Obwohl Gratiola viscidula erst seit wenigen Jahren als Aquarienpflanze bekannt ist, hat sie sich schon als anspruchslose und anpassungsfähige Pflanze bewehrt. Sie wächst langsam und braucht normale Lichtintensität. Optimale Wassertemperatur soll in Bereich von 18-25 °C liegen, aber auch kühleres Wasser wird toleriert. Da sie in Ihrer Heimat als Sumpflanze wächst, ist auch die emerse Kultur, im Sommer, im Uferbereich des Gartenteiches möglich.
Standort im Aquarium:
Lichtbedarf:
Schwierigkeit:
Vorkommen:
Lieferung als:
Bewertungen
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge 1 – 4 von 20
Besser geht nicht….
5 von 5
Besser geht nicht….

Habe hier das erste Mal Pflanzen bestellt und bin mehr als zufrieden. Nach 12 Jahren hatte mein Nanobecken eine undichte Stelle und ich habe mir für die Neueinrichtung des neuen Beckens einige Pflanzen bestellt. Auch wenn man nicht unbedingt über grosses Pflanzenwissen verfügt, erhält man durch die einzelnen Beschreibungen umfangreiches und sehr detailliertes Wissen, was die Entscheidung sehr erleichtert. Auch das teilweise eigene Erfahrungen des Verkäufers mit einfließen empfand ich sehr gut!
Die Pflanzen kamen in einer exzellenten Verpackung an und sind alle in sehr gutem Zustand. Habe sie seit 5 Tagen im Becken und sie sind schon gut gewachsen.
Als „Bonbon“ bekommt man ab einem Bestellwert von unter 30 Euro eine Aquariumpflanze aus einem bestimmten Sortiment umsonst dazu. Eine feine Sache!
Bin also rundherum sehr zufrieden.
Sehr empfehlenswert!

schöne Pflanze
5 von 5
schöne Pflanze

Pflanze sehr gut aus.

Einfach Gut
5 von 5
Einfach Gut

Sehr gut Verpackt

Top
5 von 5
Top

Viele Pflanzen in einem Topf wächst gut an .

Einträge 1 – 4 von 20