Hygrophila corymbosa stricta, Riesenwasserfreund, Kirschblattpflanze

Hygrophila corymbosa, der "Riesen Wasserfreund", ist eine Stängelpflanze mit kreuzweise gegenständigen Blättern. Aufgrund unterschiedlicher Handelsbezeichnungen, Variationen und Bestimmungskriterien herrscht bei Aquarianern gelegentlich Verwirrung, welche Pflanze nun tatsächlich Hygrophila corymbosa ist. Die hier angebotene Form wird von einigen Gärtnereien auch unter dem Synonym Nomaphila stricta angeboten. Viele Aquarianer kennen diese schnellwüchsige Aquariumpflanze aber unter ihrem deutschen Namen Kirschblattpflanze.
Packungsgrößen 
4,59 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Alter Preis: 5,40 €
Angebot gültig bis einschließlich: 28.02.2023
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Deutschland)
Topf
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Acanthaceae
Gattung: Hygrophila
Art: corymbosa
Erstbeschreiber: (BLUME) LINDAU (1895)
Synonyme: Nomaphila corymbosa, Nomaphila stricta, Hygrophila stricta
Handelsname: Riesenwasserfreund, Kirschblattpflanze, Kirschblatt Wasserfreund
Vorkommen: Asien
max. Größe im Aquarium: Das "Kirschblatt" wird im Aquarium 30 - 50 cm hoch mit 8 cm langen Blättern. In Treibhäusern unter idealen Bedingungen habe ich auch schon 80 cm große Pflanzen gesehen.

Pflegehinweise

Ansprüche: pflegeleicht
Lichtbedarf: viel bis mittel
opt. Temperatur: 22 - 28°C
pH-Toleranz: 6,5 bis 7,5
Wasserhärtebereich: sehr weich bis hart
Verwendung: Hintergrund
Wachstum submers: schnell
Vermehrung: Kopfstecklinge
Besonderheiten: Schneidet man der Pflanze die Spitze ab, so entstehen aus den Blattachseln jeweils neue Triebe. Entfernt man hier wieder die Triebspitzen und läßt nur jeweils ein Blattpaar stehen, dann kann man regelrechte kleine Bäume heranziehen. Der "Stamm" wird bis zu einem Zentimeter dick und verholzt mit der Zeit.
Einige Eigenschaften der Pflanze entwickeln sich abhängig von den Lebensbedingungen. Eine eindeutige Bestimmung ist daher nur unter exakt übereinstimmender submerser und emerser Kultur im Vergleich möglich. In emerser Form weist Hygrophila corymbosa hellgrüne bis blaugrüne Blätter mit gezacktem Rand und einer Länge bis 8cm auf. Unter Wasser sind die Blätter kleiner, und die Färbung ist meist von hellem bis mittelerem Grün. Ein und dieselbe Pflanze ist je nach Wasserpflanzengärtnerei im Handel hauptsächlich als "Hygrophila corymbosa", "Hygrophila corymbosa stricta" und "Hygrophila corymbosa var. Stricta blue" erhältlich. Da die Blätter in ihrer Form denen des Kirschbaums ähneln, sind neben der deutschen Bezeichnung "Riesen Wasserfreund" auch "Kirschblatt Wasserfreund" oder "Riesen Kirschblatt Wasserfreund" gängige Namensgebungen.

In der Erstbeschreibung der Pflanze findet sich eine eindeutige Definition. Das Haupt-Bestimmungsmerkmal von Hygrophila corymbosa sind die sich außerhalb des Wassers entwickelnden gegabelten Blütenstände mit violetten Blütentrauben, welche an Stielen in den Blattachseln sitzen. Stiele und Blüten sind fein behaart. Charakteristisch für die Blüte ist vor allem, dass Hydrophila corymbosa von jeweils zwei Seitenknospen immer nur eine entwickelt, wobei die andere verkümmert. Die Blüte weist fünf Kelchblätter auf, von denen das oberste am längsten ist. Alle Abweichungen von diesen Merkmalen und der Blattform können als Variationen von Hydrophila corymbosa betrachtet werden.

Im Aquarium sind die Ansprüche der aus Südostasien stammenden Sumpfpflanze aus der Familie der Akanthusgewächse recht gering. Die Temperaturen sollten in einem Rahmen zwischen 22-28 °C liegen. Das Wasser kann bei PH-Werten von 6,5-7,5 und die KH weich bis hart sein. Als Substrat wird feiner Kies bevorzugt. Die schnell wachsende Pflanze benötigt eine gute Beleuchtung, andernfalls verkümmern die unteren Blätter. Eine leichte Strömung kann das Wachstum begünstigen. Wird die Pflanze zu groß, können Triebspitze und Seitentriebe abgeschnitten und zur Vermehrung genutzt werden. In offenen Aquarien wächst sie gerne aus dem Wasser heraus.
Lichtbedarf: Pflanzen für normale Beleuchtung
Standort im Aquarium: Hintergrundpflanzen
Schwierigkeit: pflegeleicht
Vorkommen: Südostasien
Lieferung als: Gittertöpfe
Wuchsform: Stängelpflanzen
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge 1 – 4 von 5
Immer wieder gerne
5 von 5
Immer wieder gerne

Ich habe jetzt zum 2. Mal diese Pflanze gekauft und wieder bekomme ich wirklich schöne dicht gewachsene Pflanzen.

Gut
5 von 5
Gut

Pflanzen kamen gut an nichts auszusetzen Wachstum hat schon eingesetzt.

Top
5 von 5
Top

Eine sehr schöne Pflanze mit gutem wuchs. Topf war auch gut gefüllt.

Alles perfekt
5 von 5
Alles perfekt

Sehr gute Qualität & Lieferung, sattes Grün, bin sehr zufrieden

Einträge 1 – 4 von 5