Alternanthera reineckii "Pink", Lilafarbenes Papageienblatt

Alternanthera reineckii gibt es in verschiedenen Farbvarianten. Die bekannteste ist wohl Alternanthera reineckii 'rosaefolia', auch als Varinte 'Pink' bekannt. Mit dieser Wasserpflanze lassen sich aufgrund ihres aparten Wuchses schöne gestalterische Effekte im Aquarium erzielen. Damit sie nicht über die Wasseroberfläche hinaus wächst, sollte man die einzelnen Stängel regelmäßig einkürzen. Aus den Blattachseln unterhalb der Schnittstelle wachsen dann regelmäßig zwei neue Triebe, welche im Laufe der Zeit einen dichten Bestand entstehen lassen.
Lieferform 
5,69 €
inkl. 7% USt. zzgl. Versand
ab Menge Stückpreis / Topf
2 5,29 €*
3 5,12 €*
5 5,01 €*
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage Deutschland
Topf
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Amaranthaceae - Fuchsschwanzgewächse
Gattung: Alternanthera
Art: reineckii rosaefolia
Erstbeschreiber: BRIQUET (1899)
Handelsname: Lilafarbenes Papageienblatt
Vorkommen: Südamerika
max. Größe im Aquarium: Alternanthera reineckii 'Pink' (rosaefolia) wird 25 - 50 cm hoch und 10 ý 15 cm breit.

Pflegehinweise

Ansprüche: erhöhter Pflegebedarf
Lichtbedarf: mittel bis hoch
opt. Temperatur: 17 - 28°C
pH-Toleranz: Der Toleranzwert der Papageienblätter liegt zwischen pH 5 bis 8.
Wasserhärtebereich: An die Wasserhärte werden nur geringe Anforderungen gestellt.
Verwendung: Hintergrund
Wachstum submers: mittel
Besonderheiten: Diese Pflanze bevorzugt im Gegensatz zu vielen anderen roten Pflanzen ein nährstoffreiches Milieu mit hoher Nitrat- (10mg/l und mehr) und Phosphatkonzentration (0,5 mg/l und mehr). In nährstoffärmerem Wasser kann eine Bodendüngung die generelle Gesundheit der Pflanze und ihre Wuchsgeschwindigkeit erheblich fördern.
Die violetten Blattunterseiten der Alternanthera reineckii 'Pink' bilden einen wirkungsvollen Kontrast zu den vielen grünen Pflanzen, besonders wenn sie in Gruppen gepflanzt wird. Eine hohe Lichtintensität fördert die rote Färbung der Blätter. Die meisten Alternanthera-Arten sind schwierig im Aquarium, doch diese Art ist recht anspruchslos. Sie läßt sich einfach vermehren, indem man den Kopfsteckling in den Bodengrund pflanzt. Dadurch erhält auch die Mutterpflanze ein buschigeres Aussehen, da sie anschließend mehrere neue Seitentriebe bildet. Auch an die Wasserhärte werden nur geringe Anforderungen gestellt. Diese Wasserpflanze fühlt sich eigentlich in jedem Wasser wohl, wie es als Trinkwasser aus der Leitung kommt. Wichtiger ist eine ausreichende Beleuchtung.
Schwierigkeit: etwas schwieriger
Standort im Aquarium: Hintergrundpflanzen
Lichtbedarf: Pflanzen mit hohem Lichtbedarf
Vorkommen: Südamerika
Lieferung als: Gittertöpfe
Wuchsform: Stängelpflanzen
Versandgewicht: 0,08 kg
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge 1 – 4 von 22
Roter Farbtupfer
5 von 5
Roter Farbtupfer

Ein Hingucker im Aquarium.

Schöne rote Pflanze
5 von 5
Schöne rote Pflanze

Schöne Pflanze für mein Diskusbecken. Sehr schnell versendet und gut verpackt angekommen. Werde hier wieder bestellen.

Schnelle Lieferung
5 von 5
Schnelle Lieferung

Sehr schöne Pflanzen beste Qualität

wie immer Top
5 von 5
wie immer Top

wie immer schnelle Lieferung einer gesunden großen Mutterpflanze.

Einträge 1 – 4 von 22