Echinodorus Marble queen - weiß-gefleckter Froschlöffel

Artikelnummer: C-20 890 POT SON

Die grün-weiße Schwertpflanze Echinodorus ' Marble Queen' weist emers eine weiße Maserung der grünen Blättern auf. Diese entsteht durch einen Virus bedingten Chlorophyll-Defekt. Submers verschwindet dieses Phänomen nahezu, eine leichte Zeichnung bleibt aber erhalten. Es handelt sich bei dieser Pflanze ursprünglich um Echinodorus cordifolius, dessen Blätter mit einem von Blattläusen übertragenen Virus infiziert sind.

Weitere Pflegetipps und Informationen:
Echinodorus-zum-Einpflanzen-vorbereiten

Hersteller: Aquarienpflanzen-Shop

Kategorie: Aquariumpflanzen

4,98 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage


Während emers der Virenbefall besagte Maserung und auch deformierte Blätter hervorrufen kann, bleibt er unter Wasser wirkungslos. Erhalten bleibt eine hellere Färbung der Blattadern und gelegentlich weiße bis hellgelbe Flecken. Bei guter Beleuchtung färben sich die Blätter im Aquarium leicht rötlich. Echinodorus ' Marble Queen' kann eine Höhe bis 50cm erreichen. Die länglichen Blätter sind bisweilen herzförmig mit runder Spitze und 10-20cm lang. Im Aquarium wachsen die ersten Blätter schmaler. Mit der Zeit nähert sich die Blattform der emersen Variante an. Da Echinodorus x ' Marble Queen' aus dem Wasser heraus wachsen kann, ist Vorsicht geboten. Der Virus kann dann auf andere Pflanzen außerhalb des Wassers übertragen werden. Die Wassertemperatur sollte zwischen 22-28° betragen. Echinodorus ' Marble Queen' benötigt viel Licht und ausreichend CO2. Der PH-Wert liegt idealerweise zwischen 6-7,5, die Wasserhärte zwischen 6-15°KH.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Echinodorus 'Marble Queen'
Handelsname: grün-weiße Schwertpflanze
natürliches Vorkommen: E. 'Marble Queen' wurde erstmals in der Wasserpflanzengärtnerei Oriental entdeckt. Es handelt sich um einen virusinfizierten Echinodorus cordifolius
Wuchshöhe: bis 60 cm
optimaler Temperaturbereich: 22-28°C
Vermehrung: Die Vermehrung erfolgt wie bei den meisten Echinodoren durch Abtrennen der Adventivpflanzen am Blütenstiel. Dazu läßt man den Blütenstiel so lange an der Mutterpflanze, bis die Jungpflanzen mindestens drei bis vier kräftige Blätter und Wurzeln gebildet haben.
Verwendung: E. 'Marble Queen' ist nur etwas für große aquarien ab 50cm Höhe.
Lichtbedarf: mittel
Besonderheiten: Die weißlich-gelbe Marmorierung wird durch ein Virus hervorgerufen, welches durch Blattläuse übertragen wird. Bei dauerhafter submerser Kultur verliert sich die Marmorierung deshalb mit den neu entstehenden Blättern. Für Sammler stellt die E. 'Marble Queen' ein interessantes Kuriosum dar.


Schwierigkeit: pflegeleicht
Lieferung als: Gittertöpfe
Lichtbedarf: normales Licht
Vorkommen: Südamerika
Standort im Aquarium: Hintergrundpflanzen

Bewertungen (3)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
5 von 5

Top

., 13.05.2013
5 von 5

Sehr schöne Pflanze, 1a Qualität Einsatz Diskusbecken

., 17.08.2013
3 von 5 Geht so!

Ist keinesfalls die mächtige Pflanze, wie man denken könnte. Wächst eher mäßig und von den weißen Flecken ist immer noch nichts zu sehen.

., 03.02.2019
Einträge gesamt: 3


Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.