Lilaeopsis brasiliensis bewachsenes Pflanzgitter

  • 18 cm lang
  • längliches Gitter
  • pflegeleichte Graspflanze

9,39 €
inkl. 7% USt. zzgl. Versand
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage Deutschland
Stück
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Apiaceae
Gattung: Lilaeopsis
Art: brasiliensis
Erstbeschreiber: (GLAZIOU) AFFOLTER (1985)
Synonyme: Crantzia brasiliensis, Lilaeopsis minor
Handelsname: Brasilianische Graspflanze
Vorkommen: Südostbrasilien, Paraguay, Argentinien
max. Größe im Aquarium: Lilaeopsis brasiliensis wird unter Aquarienbedingungen 4-7cm hoch
Blattfarbe: grasgrün

Pflegehinweise

Ansprüche: mittel, braucht sauberes Wasser und viel Licht
Lichtbedarf: möglichst hell beleuchten
opt. Temperatur: 15 - 28°C
pH-Toleranz: 6 bis 8
Wasserhärtebereich: sehr weich bis hart
Verwendung: Vordergrund
Wachstum submers: anfangs langsam aber mit zunehmender Dichte merklich schneller
Vermehrung: Abtrennen von Ausläufern oder kleineneren "Rasenstückchen"
Besonderheiten: Lilaeopsis wächst am besten in Soil oder Sandboden. Grober Splitt ist nicht geeignet.
Lieferung: bewachsenes Gitter aus ummanteltem Stahldraht 18 x 2,5 cm

Eine dekorative Vordergrundpflanze ist die Lilaeopsis brasiliensis. Am Naturstandort besiedelt sie den Uferbereich von Flüssen und Sümpfen bis in eine Höhe von über 1.000 m. Ihr grasartiger Charakter ist ähnlich wie bei Helanthium tenellum, daher wird sie auch manchmal als „falsche Tenellus“ bezeichnet. Im Aquarium ist sie problemlos zu kultivieren, bevorzugt kühleres Wasser und wächst, unabhängig ob weiches oder härteres Wasser, recht langsam. Kräftiger Rückschnitt, wie bei einem Rasen, fördert das kompakte Wachstum. Hier wurde die Pflanze auf ein Pflanzengitter bepflanzt. Das Gitter hat eine Länge von 18 cm.

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.