Helanthium tenellum, Echinodorus tenellus, Zwergschwertpflanze

Helanthium tenellum ist als Aquarienpflanze für den Vordergrund bestens geeignet. Wenn man für ausreichend Licht sorgt, bilden sich schnell dichte, rasenartige Bestände. Bei guter Beleuchtung werden die ca. 8cm langen Blätter zart rötlich gefärbt sein.

Weitere Pflegetipps und Informationen:
blog/ein-gruener-rasen-im-aquarium

4,45 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Alter Preis: 5,40 €
Angebot gültig bis einschließlich: 15.02.2023
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Deutschland)
Topf
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Alismataceae
Gattung: Helanthium
Art: tenellum
Erstbeschreiber: MARTIUS (1830)
Synonyme: Alisma tenellum, Echinodorus parvulus, E. tenellus
Handelsname: Grasartige Zwergschwertpflanze
Vorkommen: Südamerika
max. Größe im Aquarium: Helanthium tenellum wird etwa 5 - 8 cm hoch.
Blattfarbe: Helanthium tenellum hat bei emerser Kultur hellgrüne Blätter. Unter Wasser bilden sich jedoch schlankere Blätter, die in ihrer Jugendphase schön bronzefarben bis leuchtend rot erscheinen.

Pflegehinweise

Ansprüche: Anspruch: mittel
Lichtbedarf: hoch
opt. Temperatur: 18 - 28°C
Verwendung: Vordergrund
Wachstum submers: mittel
Vermehrung: Die Zwergschertpflanze vermehrt sich reichlich durch Ausläuferpflanzen.
Besonderheiten: Bei intensiver Beleuchtung werden die jungen Blätter rötlich. Steht die Zwergschwertpflanze schattig, bleiben die Blätter grün.
Helanthium tenellum (Echinodorus tenellus) wird seit ihrer Entdeckung für die Aquaristik als die Vordergrundpflanze schlechthin empfohlen. Leider ließ die Qualität der Pflanzen aus Direktimporten lange Zeit zu wünschen übrig. Dadurch war die Zwergschwertpflanze bei einigen Aquarianern in der Gunst etwas gesunken. Offenbar werden die Strapazen des Transportes von den asiatischen Erzeugern bis in die Zoohandlungen in aller Welt von den Helanthium tenellum (Echinodorus tenellus) nicht so einfach verkraftet wie das bei den echten Echinodoren der Fall ist. In den letzten Jahren sind die auf den Markt kommenden H. tenellum aber in hervorragender Verfassung. Gibt man der Pflanze nämlich vor dem Verkauf die nötige Ruhe, um sich zu aklimatisieren dann ist Helanthium tenellum (Echinodorus tenellus) ein Juwel in jedem Pflanzenaquarium. Die zarten grasartigen Blätter der Zwergschwertpflanze stehen in dichten Rosetten und bilden durch die reichliche Ausläuferbildung einen dichten Bestand. Bei ausreichendem Licht (1,5Watt pro 100cm² Oberfläche bei einer Aquarienhöhe von 50cm) sind die jungen Blätter schön bronzefarben bis rotbraun. Für Liebhaber zarter Pflanzen und nicht zu großer Fische kann ich die Helanthium tenellum wärmstens empfehlen.
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge 1 – 4 von 213
Patrycja
5 von 5
Patrycja

Pflanzen in super Zustand

Zwergschwertpflanze
5 von 5
Zwergschwertpflanze

Schöne Pflanzen mit Blüten,gute Verpackung,schnelle Lieferung

Sehr gute Qualität, Pflanzen bekommen schon nach wenigen Tagen neue Blätter.
5 von 5
Sehr gute Qualität, Pflanzen bekommen schon nach wenigen Tagen neue Blätter.

...

Mittelmäßige Qualität
3 von 5
Mittelmäßige Qualität

Die Pflanzen waren leider nur von mittelmäßiger Qualität und haben den Transport zwar überstanden jedoch waren vielen Blätter bereits gelb oder braun und matschig. Würde ich so nicht nochmals bestellen.

Einträge 1 – 4 von 213