Schismatoglottis prietoi

  • Artikelnummer: 223202 POT
  • GTIN: 4260212225332
  • Kategorie: Aquariumpflanzen
  • Hersteller: diverse Gärtnereien
  • beheimatet auf den Philippinen und selten im Handel
  • hervorragende Eignung für die Aquarienkultur
  • ähnelt den Zwerganubien, kann aber direkt in den Boden gepflanzt werden
  • Wachstum langsam aber stetig
5,90 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mengenrabatt Stückpreis / Topf
2 5,29 €*
3 5,06 €*
5 4,88 €*
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Topf
Beschreibung
Schismatoglottis prietoi ist eine kleinblättrige, niedrig wachsende Aquarienpflanze mit hellgrünen Blättern. Sie kommt von den Philippinen und ist gut an die vollständig untergetauchte Lebensweise angepasst.
Vom Erscheinungsbild kann man die kleine Aquarienpflanze leicht mit der ähnlichen Anubias nana 'mini' verwechseln. Allerdings wächst Schismatoglottis im Gegensatz zu den meisten Anubien auch, wenn man sie direkt in den Bodengrund einpflanzt. Die Blätter sind weicher als bei Anubias, sodass von einer Verwendung in Aquarien mit vegetarischen Fischen eher abgeraten wird.

Das kleine Aronstabgewächs erfreut sich bei vielen Aquarianern zunehmender Beliebtheit und ist gut für den Vordergrund geeignet. Das kriechende Rhizom verzweigt sich willig und es entstehen nach einiger Zeit dichte hellgrüne Polster.
Standort im Aquarium:
Aquarientyp:
Lichtbedarf:
Schwierigkeit:
Vorkommen:
Wuchsgeschwindigkeit:
Lieferung als:
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge 1 – 4 von 10
Pflanze gut angewachsen!
5 von 5
Pflanze gut angewachsen!

Pflanze gut angewachsen

Sehr atraktiv
5 von 5
Sehr atraktiv

alles ok

Schöne Pflanze, gerne wieder, klasse.
5 von 5
Schöne Pflanze, gerne wieder, klasse.

5 von 5 Punkten

Reichhaltiger InVitro-Becher
5 von 5
Reichhaltiger InVitro-Becher

Auch diese Pflanze ist im besten Zustand angekommen. Ich habe die anubiasähnliche Pflanze im Bodengrund als Vordergrund-Pflanze verwendet. Düngekapseln an die Füße und ab dafür. Freue mich schon auf einen dichten „Bodendecker“ vor einer Wurzel.

Einträge 1 – 4 von 10