Seegrasblättriges Trugkölbchen - Heteranthera zosterifolia - InVitro

Artikelnummer: 30011 DE

Das Trugkölbchen war früher eine beliebte Aquarienpflanze. Sie wurde unter Liebhabern verbreitet und war in vielen Gesellschaftsaquarien heimisch. Als die submers vermehrten Aquariumpflanzen nach und nach aus den Zoohandlungen verschwunden waren, konnte man Heteranthera dann aber nur noch bei einigen Spezialisten bekommen. Erst durch den Verkauf von InVitro-Pflanzen, wurde H. zosterifolia wieder interessant für den Handel. Wir haben die Pflanze heute wieder aus zwei verschiedenen Laboren im Sortiment.

Hersteller: Dennerle Aquarienpflanzen

Kategorie: Aquariumpflanzen

6,70 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Mengenrabatt Stückpreis
ab 2 6,16 €
ab 3 5,90 €
5 oder mehr 5,69 €
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Gattung: Heteranthera
Art: zosterifolia
Familie: Pontederiaceae
Heimat: Brasilien, Bolivien, Paraguay, Uruguay, Argentinien
Standort/Höhe: Mittel- und Hintergrund, 30-50 cm
Licht: je heller, desto besser
Temperatur: 22 - 26 °C
Wachstum: schnell
pH: 5-8
Härtegrad: weich bis hart
Co2: 10 bis 20 mg/l
Vermehrung: problemlos durch die Abtrennung der reichlich vorhandenen Seitensprosse


Lichtbedarf: Pflanzen mit geringem Lichtbedarf
Standort im Aquarium: Hintergrundpflanzen
Schwierigkeit: pflegeleicht
Vorkommen: Südamerika
Lieferung als: InVitro-Dosen

Bewertungen (17)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
1 Stern
1

Alle Bewertungen

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
1 von 5 in Vitro

Undefinierbares Kraut, die untere Hälfte war schwarz. Hab ich entsorgt.
Alle anderen Pflanzen tadellos. Schnell geliefert.

., 15.11.2020
Antwort von Aquarienpflanzen-Shop.de:

Das Nährgel ist bei dieser Meristemkultur immer schwarz, weil die Meristemstückchen nur unter diesen Bedingungen neue Wurzeln bilden. Die unteren Stängelenden nehmen diese Färbung an, was aber keinen Einfluß auf das Wachstum hat. Entsorgen war nicht nötig. Einfach so einpflanzen, wie geliefert und nach einigen Wochen kann man sich über eine tolle Pflanze freuen.

30.11.2020
Einträge gesamt: 1