Anubias barteri var. nana 'petite‘ 101H Topf

Anubias barteri nana 'petite' ist eine Mutation aus einer Kultur der Aquarienpflanzengärtnerei Oriental in Singapur. Die Pflanze wächst sehr langsam und es kann schwer sein, sie in gutem Wuchs zu halten. Sie ist am dekorativsten auf Steinen oder Wurzeln, und wie andere Anubias wird sie mit Nylonschnur festgebunden, während sie anwächst. Eine Spezialität für Miniaturlandschaften in kleinen Aquarien weil die winzige Anubias nur 2-5 cm hoch wird, oft jedoch 10 cm lang.

Topfgröße 
9,80 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mengenrabatt Stückpreis / Topf
2 8,33 €*
3 7,96 €*
5 7,69 €*
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Deutschland)
Topf
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Araceae - Aronstabgewächse
Gattung: Anubias
Art: barteri var. nana 'petite'
Synonyme: Anubias „petite“, Anubias nana petite
Handelsname: Kleines Zwergspeerblatt
Vorkommen: Kamerun
max. Größe im Aquarium: 2 - 5 cm hoch und 10 cm breit
Blattfarbe: dunkelgrün, junge Blätter gelbgrün bis orange

Pflegehinweise

Ansprüche: pflegeleicht
Lichtbedarf: Wie alle Anubien kann die Pflanze im Halbschatten stehen.
opt. Temperatur: 22 – 26 °C
pH-Toleranz: 5 - 8
Wasserhärtebereich: sehr weich bis sehr hart
Verwendung: Vordergrund
Wachstum submers: langsam
Vermehrung: Teilung des Rhizoms, wobei jedes Teilstück drei oder mehr Blätter haben sollte um ein zügiges Weiterwachsen zu gewährleisten.
Diese kleinbleibende Anubias wächst am besten aufgebunden auf Steinen oder auf Wurzeln. Kombiniert mit Java- oder Weepingmoos lassen sich interessante Objekte gestalten, welche einem mit Moos bewachsenen Ast oder einer Felsformation nachempfunden sind.
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge insgesamt: 1
Top Qualität
5 von 5
Top Qualität

Super verpackt, Top Ware, schnelle Lieferung sehr gerne wieder ;-)

Einträge insgesamt: 1