Microsorum pteropus Trident - Geweihartiger Javafarn

Artikelnummer: 008G POT TR

Die Sorte 'Trident' ist eine sehr filigrane und dekorative Sorte mit mehr oder weniger stark geschlitzten Blättern und schmalen Mittel- und Seitenlappen. Dieser Farn ist wie die Stammform sehr anspruchslos und pflegeleicht. Für das Aquascaping, ob in einem größeren Becken oder in einem kleine 30 Liter Aquarium, bietet diese Sorte eine sehr schöne Gestaltungsvielfalt. Besonderer Blickfang sind aufgewachsene Pflanzen auf freistehenden Wurzeln, die in die Unterwasserlandschaft hinein ragen.

Hersteller: Tropica Aquarium Plants Tropica Aquarium Plants

Kategorie: Tropica Moose+Farne

7,98 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ab TopfStückpreis
27,34 €
36,78 €
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Topf


Gattung:Microsorum
Art:pteropus 'trident'
Familie:Polypodiaceae
Heimat:Südostasien
Standort/Höhe:Mittelgrund bis 30 cm
Licht:mittel - wenig
Temperatur:22 - 30 °C
Wachstum:langsam
pH:5-8
Härtegrad:sehr weich bis hart
Co2:0 bis 10 mg/l
Vermehrung:Tochterpflanzen aus Blättern und Wurzeln

Microsorum pteropus 'Trident' ist eine verhältnismäßig kleine Variante des Javafarns mit schmalen Blättern. Aufgrund seiner Anspruchslosigkeit ist die Pflege einfach, auch Anfänger kommen mit dem schönen Farn zurecht.
Das Ursprungsgebiet von Microsorum pteropus 'Trident' ist nicht eindeutig geklärt, vermutlich stammt die Art aus Sarawak in Asien. Optisch ähnelt die Aufsitzerpflanze mit ihren schmalen, fiederartig geteilten Blättern der Sorte "Needle Leaf". Im Ansatz sind die Spreite ungeteilt, an den Enden zwei- bis fünffach gelappt. Besonders die seitlichen und mittleren Lappen sind sehr schmal, wodurch das Erscheinungsbild noch interessanter wird.
Die Gestaltungsmöglichkeiten im Aquarium sind sehr vielseitig, denn Microsorum pteropus 'Trident' kann auf allen Einrichtungsgegenständen aufgebunden werden. An die Pflege bestehen kaum Ansprüche, was den kreativen Spielraum nochmals erweitert. Microsorum pteropus 'Trident' kommt sehr schön auf Wurzeln oder Steinen zur Geltung, die an beliebiger Stelle im Becken platziert werden können. Nachdem die Pflanze dort fixiert wurde, verhaften die Wurzeln nach kurzer Zeit mit dem Grund und finden festen Halt. Ältere Exemplare bilden im Laufe der Zeit Tochterpflanzen an Blättern und Wurzeln, die dort belassen oder zur Vermehrung genutzt werden können.

Microsorum pteropus 'Trident' benötigt nicht viel Licht und gedeiht auch in schattigen Bereichen, die bei anderen Pflanzen zu Kümmerwuchs führen würden. Dieser Javafarn wächst nur langsam, eine besondere Nährstoffversorgung ist daher nicht erforderlich. Um die Algenbildung auf den Blättern zu verhindern, bietet es sich an, schnell wachsende Pflanzen in der Umgebung zu platzieren. Die Pflege ist in einem unbeheizten Aquarium möglich, auch tropische Temperaturen bis 30 °C werden toleriert. Die Wasserhärte spielt für einen gesunden Wuchs keine Rolle und an pH-Werte zwischen 5 und 8 passt sich Microsorum pteropus 'Trident' mühelos an.
Das filigrane und zugleich ursprüngliche Erscheinungsbild sowie die mit 10 bis 15 Zentimetern geringe Wuchshöhe ermöglichen die Pflege in Aquarien jeder Art und Größe. In Naturaquarien entsteht ein besonders schöner Blickfang, wenn Microsorum pteropus 'Trident' auf eine nach oben ragende Wurzel aufgebunden wird, in kleinen Becken eignet sich der Mittel- oder Hintergrund gut zur Platzierung. Auch im Aquascaping kommt diese dekorative Variante des Javafarns gerne zum Einsatz, da der Pflegeaufwand sehr gering ist.

Bewertungen (6)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5 Top Qualität

sehr gut verpackt mit Luftpolstern , so dass die Pflanzen beim Transport nicht beschädigt werden
könnten sofort ins Aqurium einsetzt werden, keine braunen Blätter

.,15.08.2017
3 von 5 Will nicht....

bester Platz im Becken, beste Bedingungen, trotzdem erst jetzt nach 8 Wochen max. 2 Milimeter Neuaustrieb. Wollen hoffen da kommt noch was.....

.,12.03.2017


Kunden kauften dazu folgende Produkte