Microsorum pteropus Trident - auf Wurzel aufgewachsen

Artikelnummer: W&S-21 008G YWS TR

Der kleine Wasserfarn Microsorum pteropus 'Trident' ist in vielen Aquarien besser geeignet als der gewöhnliche Javafarn Microsorum pteropus. Die hier angebotene Wuchsform ist bereits auf einer Wurzel aufgebunden und kann damit beliebig im Aquarium platziert werden. Obwohl der geweihartige Farn wenig Licht benötigt, sollte man ihn nicht unter großen Echinodorusblättern verstecken. Er kommt am besten im vorderen Bereich des Aquariums zur Geltung.

Hersteller: Tropica Aquarium Plants

Kategorie: Aquariumpflanzen

22,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Mengenrabatt Stückpreis
ab 2 19,80 €
wieder lieferbar ab 02.04.2020


Gattung: Microsorum
Art: pteropus 'trident'
Familie: Polypodiaceae
Heimat: Südostasien, Kultivar
Standort/Höhe: Mittelgrund bis 20-25 cm
Licht: mittel - wenig
Temperatur: 22 - 30 °C
Wachstum: langsam
pH: 5-8
Härtegrad: sehr weich bis hart
Co2: in mit Fischen besetztem Aquarium nicht erforderlich
Vermehrung: Abteilen von Rhizomen mit wenigstens drei Blättern
Größe der Wurzel: 12-15 cm


Schwierigkeit: pflegeleicht
Lieferung als: Gittertöpfe
Lichtbedarf: wenig Licht
Vorkommen: Südostasien
Standort im Aquarium: Mittelgrundpflanzen Aufsitzerpflanzen
Aquarientyp: Barschaquarien

Bewertungen (4)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
5 von 5 Topware, schöne Pflanze und Wurzel.

Pflanzen wie immer super aus diesem Haus. Super verpackt. Danke.

., 03.10.2017
5 von 5 Bezaubernd

Wie von Tropica gewohnt kräftige und große Pflanzen auf schönem Holz. Gut verwachsen und sofort einsatzbereit. Top Preis-/Leistungsverhältnis.

., 18.12.2018
5 von 5 Die Pflanze macht richtig was her. Super Qualität.

Verpackung war sehr gut.

., 07.07.2019
5 von 5 Tolle Kombination!!

Pflanze kam in tadellosem Zustand an. Die Wurzel ist angenehm klein und der Farn bereits sehr schön groß gewachsen. So kann man die Wurzel leicht mit einem Sauger versehen und an die Rückscheibe anbringen. Klasse!!!

., 27.01.2020
Einträge gesamt: 4


Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.