Bacopa caroliniana - Karolina-Fettblatt, Großes Fettblatt InVitro

Bacopa caroliniana ist eine anspruchslose Aquarienpflanze. damit die Internodien also die Abstände zwischen den einzelnen Blattachseln möglichst kurz und kompakt bleiben, muss die Pflanze hell stehen. Die Art wächst auch in unbeheizten Aquarien. Um einen buschigen Eindruck zu erzielen werden mehrere Stecklinge an einer Stelle gepflanzt, Kürzt man diese nach einiger Zeit ein, verzweigt sich die Pflanze besser. Mit unterschiedlich großen Pflanzen kann eine Kulisse erzeugt werden, welche hinten bis an die Oberfläche reichen kann.

Weitere Pflegetipps und Informationen:
blog/aquarium-fuer-anfaenger-einrichten

Portionsgrößen 
6,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mengenrabatt Stückpreis / Dose
2 6,39 €*
3 6,12 €*
5 5,91 €*
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Deutschland)
Dose
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Scrophulariaceae
Gattung: Bacopa
Art: caroliniana
Erstbeschreiber: WALTER (1788)
Synonyme: Obolaria caroliniana, Monniera amplexicaulis, Bacopa amplexicaulis
Handelsname: Karolina-Fettblatt
Vorkommen: Mittelamerika
max. Größe im Aquarium: 20 - 30 cm hoch und 3 - 6 cm breit

Pflegehinweise

Ansprüche: pflegeleicht
Lichtbedarf: mittel bis hoch
opt. Temperatur: 15 - 26°C
pH-Toleranz: 5 bis 8
Wasserhärtebereich: weich bis mittelhart
Verwendung: Hintergrund
Das große Fettblatt wächst gemäß seiner Herkunft am besten bei Temperaturen bis 25 °C. Wärmeres Wasser wird eine Zeit lang vertragen, aber die Pflanzen neigen dann zum Vergeilen und sehen nicht mehr so schön kompakt aus. Mit weichem bis mittelhartem Wasser scheint die Art besser klarzukommen
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.