Echinodorus Rosé 072B XL Mutterpflanze

Artikelnummer: 072B XL TR

Echinodorus Rosé ist eine anspruchslose Hybridpflanze und in der Aquaristik mit einer Höhe von bis zu 50 Zentimetern besonders in großen Becken beliebt. Auch in Cichliden-Becken kommt die schön gefärbte Art gerne zum Einsatz.
Mit einem mittleren bis hohen Lichtbedarf und einem breiten Toleranzspektrum gegenüber der Temperatur, der Wasserhärte und dem ph-Wert kann Echinodorus Rosé nahezu in jedem Aquarium gepflegt werden, sofern es die entsprechende Größe hat. Eine gute Nährstoffversorgung über das Substrat begünstigt einen gesunden Wuchs und eine intensive Färbung der bis zu 40 Zentimeter langen Blätter.

Hersteller: Tropica Aquarium Plants

Kategorie: Echinodorus

20,01 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

ab XL-Topf Stückpreis
2 18,01 €
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Das ältere Blattwerk ist von grüner Grundfarbe und gelegentlich mit bräunlichen Flecken durchzogen. Junge Blätter sind zunächst rosa bis rötlich gefärbt. Die kontrastreichen Farben und der leicht gewellte Rand der Blätter wirken sehr dekorativ, als Solitärpflanze ist Echinodorus Rosé ein wahrer Blickfang.

Die außergewöhnlichen Farben verdankt Echinodorus Rosé den Ursprungspflanzen Echinodorus horizontalis und der roten Variante von Echinodorus horemanii, aus denen sie in der Wassergärntnerei Barth als Kreuzung hervorgegangen ist. Eine andere Bezeichnung für die Art ist "Cichliden-Osiris" - diesen Namen verdankt Echinodorus Rosé der Tatsache, dass Cichliden die Blätter nicht anknabbern.
Bei guter Nährstoffversorgung und Beleuchtung treibt Echinodorus Rosé gelegentlich einen lang gestielten Blütenstand. An diesen entwickeln sich später kleine kugelförmige Früchte, die schließlich Ableger hervorbringen. Unter Wasser getaucht, bilden sich nach einiger Zeit Wurzeln und die Tochterpflanzen können abgetrennt und neu eingepflanzt werden. So kann mit der Zeit ein beeindruckender Bestand entstehen, zwischen dem Cichliden und andere Fische besonders gut zur Geltung kommen.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Echinodorus Rosé
Handelsname: Cichliden-Osiris
natürliches Vorkommen: Kreuzung zwischen Echinodorus horizontalis und Echinodorus horemanii rot
Wuchshöhe: 50-70cm
optimaler Temperaturbereich: 18-28°C
Blattfarbe: Dunkelgrün mit brauner Fleckenzeichnung. Das jeweils jüngste Blatt ist rosé-farben bei heller Beleuchtung auch mit dunkelbraunen Flecken. Emerse Blätter sind gedrungener und weniger kontrstreich gezeichnet.
Verwendung: Gut geeignet auch für Buntbarschbecken. Wird von Cichliden meist verschäht, deshalb auch der Name Cichliden-Osiris.
Lichtbedarf: Halbschatten
Besonderheiten: sehr schnellwüchsig, in der Kultur anspruchslos

Bewertungen (4)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
5 von 5

Top in Größe und Qaulität!!!!

., 09.10.2012
2 von 5 Für den Preis zu klein

leider nicht größer als die sich in der gleichen Lieferung befindliche Echinodorus Hot Pepper mittelgroß für ca. ein drittel des Preises. Dabei haben beide Pflanzen bei gleicher Größe eigentlich ähnliche Preise.

Auf der Webseite wird zwar eine Gratispflanze versprochen, aber ich konnte weder eine auswählen noch habe ich eine erhalten.

., 06.04.2017
3 von 5 Tolle große Pflanze

Drei punkte nur deshalb ,weil die Pflanze emers gewachsen ist also über Wasser. Ich muß sie erst umgewöhnen zu einer Unterwasserpflanze. Sonst eine schöne makellose Pflanze mit starkem Wurzelstock der auch nach entfernen von vielen Überwasserblättern stark und große neue Unterwasserblätter treibt.

., 26.07.2018
5 von 5 Schöne goße Pflanze , mit großen kräftig grünen Blättern. Ein echter Blickfang für das Becken. Top bin sehr zufrieden

Die Pflanze ist gut angekommen und in einem sehr guten zustand . Bin sehr zufrieden !

., 01.11.2018
Einträge gesamt: 4