Lobelia cardinalis, Kardinalslobelie

Artikelnummer: 70175 POT

Die "Kardinalslobelie" oder "Scharlachrote Lobelie" mit der lateinischen Bezeichnung Lobelia cardinalis ist eine langsam wachsende Sumpfpflanze aus der Familie der Glockenblumengewächse, die gut im Aquarium gedeiht. Sie besticht durch ihr attraktives Erscheinungsbild.Lobelia cardinalis hat nur geringe Pflegeansprüche und ist, wenn diese erfüllt sind, eine dankbare, robuste Aquarienpflanze. Viel Licht und CO2 fördern ein kräftigeres und dichteres Wachstum. Mittlere Beleuchtung und regelmäßige Teilwasserwechsel sind aber auch ausreichend.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: Pflanzen für Gartenteiche

3,55 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

ab TopfStückpreis
33,27 €
53,12 €
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Topf


Um die Bildung von Seitentrieben zu fördern, sollte eine gute Versorgung mit Mikronährstoffen, Nitrat und Phosphat gewährleistet sein. Die optimalen Wassertemperaturen liegen zwischen 10-26°C, der PH-Wert kann zwischen 6-7,5 betragen. Lobelia cardinalis toleriert weiches bis mittelhartes Wasser, bevorzugt aber weicheres. An das Substrat bestehen keine Ansprüche. Wegen des langsamen und aufrechten Wachstums ist sie häufig als Bestandteil von Pflanzenstraßen in Holland-Aquarien anzutreffen.

Die hellgrünen, länglichen bis ovalen Blätter sitzen wechselständig an einem glatten, fleischigen Stängel und werden bis 10cm lang. Bisweilen kann die Blattunterseite bei viel Lichteinfall leicht rötlich gefärbt sein. An den Knoten bilden sich im Wasser helle Wurzeln, was die Vermehrung durch Stecklinge vereinfacht. Lobelia cardinalis kann eine Gesamthöhe von 1m erreichen, muss aber wegen des geringen Wachstums nur selten beschnitten werden.

Lobelia cardinalis stammt aus dem mittleren und östlichen Nordamerika, wo sie an Flussufern und in Sumpfgebieten anzutreffen ist. In der emersen Form ist das Blattwerk dunkler gefärbt und mit roter bis violetter Blattunterseite. Auffallend ist besonders die Blüte zwischen Juli und September. Mit ihrem glockenförmigen, bis zu 20cm langen leuchtend roten Blütenstand zieht Lobelia cardinalis die Blicke auf sich.
Ein besonders schönes Bild gibt die Blüte ab, wenn die Pflanze im Wasser steht und die Blütentraube über der Wasseroberfläche steht. Bei guter Beleuchtung kann auch im offenen Aquarium ein Blütenstil aus dem Wasser treiben.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Lobelia cardinalis
Handelsname: Kardinalslobelie
natürliches Vorkommen: Nord- und Mittelamerika
Wuchshöhe: 5-30cm Trieblänge
optimaler Temperaturbereich: 10-28°C
Blattfarbe: submerse Blätter hellgrün, emerse Blätter dunkelgrün bis rötlich
Vermehrung: Stecklinge
Verwendung: Vorder- und Mittelgrund
Lichtbedarf: sonnig bis halbschattig
Besonderheiten: Lobelia cardinalis kann stark zurückgeschnitten werden und treibt dann mit einer Vielzahl Triebspitzen erneut aus. Ideal zum Anlegen von ansteigenden Straßen. Die Kardinalslobelie gedeiht im Sommer auch am und im Gartenteich und blüht hier regelmäßig.

Bewertungen (93)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 1 – 4 von 93
4 von 5

gut

.,21.04.2012
5 von 5

Eingepflanzt in ein Paludarium.Qualität ist okay.

.,07.05.2012
5 von 5

Top Pflanzen! Sehr guter Zustand und Lieferung sehr gut!

.,09.05.2012
5 von 5

Schöne Pflanze

.,23.05.2012
Einträge 1 – 4 von 93