Cryptocoryne wendtii green - Grüner Wasserkelch

  • Artikelnummer: Cryp wendtii grün
Seit Jahrzehnten gehört dieser Wasserkelch zu den beliebtesten Wasserpflanzen für Aquarien. Robustheit und hohe Anpassungsfähigkeit machen diese Pflanze gerade für den Neueinsteiger zu einem unverzichtbaren Bestandteil einer Unterwasserlandschaft. Ob in einem kleinen Nano Cube als kleinere Gruppe oder in einem großen Schauaquarium als flächiges Pflanzenpolster - dieser Wasserkelch vereint optimale Wuchseigenschaften mit sehr dekorativem Aussehen! Bei guter Beleuchtung bleiben die Pflanzen deutlich niedriger.

Weitere Pflegetipps und Informationen:
blog/aquarienpflanzen-onlinehandel/

Packungsgrößen 
ab
5,27 €
inkl. 7% USt. zzgl. Versand
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Araceae
Gattung: Cryptocoryne
Art: wendtii 'grün'
Erstbeschreiber: DE WIT (1958)
Vorkommen: Sri Lanka
max. Größe im Aquarium: etwa 25 cm

Pflegehinweise

Ansprüche: pflegeleicht
Lichtbedarf: mittel - viel
opt. Temperatur: 22 - 28 °C
pH-Toleranz: 5-8
Wasserhärtebereich: sehr weich bis hart
Verwendung: Vordergrund
Wachstum submers: langsam
Vermehrung: Abtrennen der Ausläuferpflanzen
Ein schöner, anpassungsfähiger Wasserkelch mit grünen Blättern: Cryptocoryne wendtii green kann im Aquarium, Paludarium und Terrarium gepflegt werden. Die Pflanze ist recht anspruchslos und auch für Einsteiger geeignet.
Die Blätter von Cryptocoryne wendtii green sind bei guter Pflege intensiv grün, was in der Unterwasserlandschaft dekorative Akzente setzt. Die Pflanze kommt sowohl mit rotblättrigen Arten als auch mit grünen Farnen, Moosen und Gräsern gut zur Geltung. Andere Pflanzen sollten jedoch in einigem Abstand gepflanzt werden, denn ältere Exemplare vom grünen Wasserkelch bilden bereitwillig Ausläufer über das Rhizom. So kann im Laufe der Zeit ein dichter Bestand entstehen, in dem sich scheue und junge Fische sicher fühlen.

Bei Bedarf können die Ausläufer abgetrennt werden, um sie an anderer Stelle neu einzupflanzen. Eine andere Möglichkeit der Vermehrung ist die Rhizomteilung, sofern dieses groß genug ist. Das Wachstum wird durch die Nährstoffzufuhr über das Substrat gefördert. Ansonsten ist Cryptocoryne wendtii green anspruchslos und somit für die meisten Gesellschafts- und Artenbecken geeignet. Viel Licht ist zum Gedeihen der Pflanze nicht erforderlich, das Erscheinungsbild variiert jedoch mit der Beleuchtung. An einem schattigen Standort streben die Blätter mehr dem Licht entgegen, andernfalls ist der Wuchs flacher und die grünen Blätter können eine hübsche, wie Schatten wirkende bräunliche Zeichnung entwickeln.
Mit einer Höhe von etwa 25 Zentimetern ist der grüne Wasserkelch zur Hintergrundbepflanzung kleiner Aquarien und für den Vordergrund großer Becken geeignet. Da die Art emers und submers gedeiht, wächst die Pflanze bei niedrigem Wasserstand über die Wasseroberfläche hinaus, so dass sie auch in einem Paludarium eingesetzt werden kann. Wird Cryptocoryne wendtii green im Terrarium gepflegt, ist eine hohe Luftfeuchtigkeit erforderlich.
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge 1 – 4 von 6
absolut empfehlenswert
5 von 5
absolut empfehlenswert

Die Pflanzen kamen im absolutem TOP Zustand und wurden sehr schnell versand.
Hier kann man problemlos bestellen.

Wends Wasserkelch grün
5 von 5
Wends Wasserkelch grün

Lieferung erfolgte sehr schnell. Die Qualität der Pflanzen ist super,was wo anderst manchmal nicht so ist.
Bestelle bestimmt wieder was.
Danke

Anfangs zart, dann gut angewachsen
5 von 5
Anfangs zart, dann gut angewachsen

Eine schöne Pflanze für den vorderen oder mittleren Bereich. Wirkte die ersten zwei Tage zerbrechlich und wurde durch die Strömung mehrmals aus dem Boden (Kies, darunter Erde) gezogen. Dann wuchs sie aber gut an und bildet seit dem neue und kräftige Blätter. Ich erfreue mich sehr an ihrem Anblick.

Alles super, hervorragend geklappt! Jederzeit wieder.
5 von 5
Alles super, hervorragend geklappt! Jederzeit wieder.

Die Pflanzen kamen in einem hervoragenden Zustand hier an. Thermisch gut isoliert.

Einträge 1 – 4 von 6