Rotala rotundifolia - Rundblättrige Rotala InVitro

  • längliche, dünne Blätter
  • relativ anspruchslos
  • sie benötigt viel Licht um rote Blätter zu bilden
6,39 €
inkl. 7% USt. zzgl. Versand
ab Menge Stückpreis / Dose
2 5,94 €*
3 5,75 €*
5 5,62 €*
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage Deutschland
Dose
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Lythraceae
Gattung: Rotala
Art: rotundifolia
Erstbeschreiber: (BUCHANAN-HAMILTON) KOEHNE (1880)
Synonyme: Ammannia rotundifolia
Handelsname: Kleinblättrige Rotala, Rundblättrige Rotala
Vorkommen: Südostasien (Indien bis Japan)
max. Größe im Aquarium: 50 cm
Blattfarbe: grün mit gerlblich bis rötlichen Triebspitzen

Pflegehinweise

Ansprüche: pflegeleicht
Lichtbedarf: mittel bis hoch
opt. Temperatur: 22 - 28°C
pH-Toleranz: 5-8
Wasserhärtebereich: im Bereich zwischen 2 und 15° KH
Verwendung: Mittelgrund
Vermehrung: Verbreitung erfolgt über Seitentriebe und Kopfstecklinge, welche ab einer Länge von 15 cm geschnitten werden können.
Besonderheiten: Je mehr Licht desto intensiver die Farbe und desto dichter stehen die Blätter am Stängel.
Lieferung: 8-10 Kopfstecklinge von ca. 15 cm Länge

Rotala Rotundifolia, häufig auch als Rundblättrige Rotala bezeichnet, ist eine beliebte Aquarienpflanze, die sich durch ihre auffallende Schönheit und ihre erstaunliche Anpassungsfähigkeit auszeichnet. Ursprünglich in Südostasien beheimatet, hat sich diese robuste Stängelpflanze weltweit in der Aquascaping-Community einen Namen gemacht. Die Rotala Rotundifolia ist erkennbar an ihren charakteristischen, kleinen, rundlichen Blättern, die entlang der dünnen, aufrechten Stängel wachsen.

Unter optimalen Lichtbedingungen nehmen die Blätter eine bemerkenswerte rötliche Färbung an, die einen faszinierenden Kontrast zum üblichen Grün anderer Wasserpflanzen bildet. Diese lebhaften Farben machen sie zu einer herausragenden Ergänzung für jedes Aquarium. Eine der beliebtesten Eigenschaften der rundblättrigen Rotala ist ihre Widerstandsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit. Sie kann in einer Vielzahl von Wasserbedingungen gedeihen, was sie zu einer idealen Wahl für Anfänger macht.

Die Pflege der Rotala ist vergleichsweise einfach. Sie ist eine schnell wachsende Pflanze, die regelmäßigen Rückschnitt benötigt, um ein dichtes, buschiges Wachstum zu fördern. Sie kann sowohl im Mittelgrund als auch im Hintergrund eines Aquariums gepflanzt werden und ist ideal, um Tiefe und Struktur zu schaffen.

Die Pflanze kann sowohl vollständig untergetaucht (submers) als auch teilweise untergetaucht wachsen. Dies macht sie zu einer vielseitigen Option für verschiedene Aquarien-Designs und ermöglicht es ihr, sowohl unter als auch über der Wasseroberfläche zu wachsen. Im Großen und Ganzen ist die Rotala Rotundifolia eine vielseitige und ansprechende Aquarienpflanze, die Schönheit und Lebendigkeit in jedes Aquarium bringt. Ihre pflegeleichte Natur und ihre beeindruckende visuelle Wirkung machen sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Aquarianer aller Erfahrungsstufen.

Aquarientyp: Gesellschaftsaquarium Garnelenaquarium Diskusaquarium
Standort im Aquarium: Mittelgrundpflanzen
Lichtbedarf: Pflanzen mit hohem Lichtbedarf
Schwierigkeit: pflegeleicht
Vorkommen: Südostasien
Wuchsgeschwindigkeit: schnell wachsend
Lieferung als: Gittertöpfe
Wuchsform: Stängelpflanzen
Versandgewicht: 0,07 kg
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.