Crinum thaianum, Thailändische Hakenlilie Zwiebel im Topf

  • Artikelnummer: 093 POT TR
  • GTIN: 5703249093004
  • Kategorie: Tropica
  • Hersteller: Tropica Aquarium Plants
Crinum thaianum aus der Familie der Hakenlilien ist eine der wenigen Zwiebelpflanzen, die im Aquarium kultiviert werden können. Die auch als "Thailändische Hakenlilie" bekannte Pflanze wird gerne im Hintergrund eingesetzt und eignet sich für Barschbecken. Mit bis zu 1,50m langen, flutenden Blättern ist Crinum thaianum besonders als Hintergrundpflanze für große Aquarien geeignet. Werden die Blätter zu lang oder nehmen anderen Pflanzen durch die Blattkrone an der Wasseroberfläche das Licht, können sie abgeschnitten werden.
12,88 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Mengenrabatt Stückpreis / Topf
2 10,22 €*
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Ausland abweichend)
Topf

Angaben zur Pflanze

Gattung: Crinum
Art: thaianum
Handelsname: Thailand-Wasserlilie, Thailändische Hakenlilie
Vorkommen: Thailand
max. Größe im Aquarium: max. 100 cm - Zu lange Blätter können auf Höhe der Wasseroberfläche gekürzt werden.
Blattfarbe: satt grün

Pflegehinweise

Ansprüche: pflegeleicht
opt. Temperatur: 22 - 28°C
Verwendung: Hintergrund
Vermehrung: durch Tochterzwiebeln
Besonderheiten: Crinum Thaianum hat bandartige ledrige Blätter. Diese Wasserlilie wächst ausdauernd und treibt etwa 1 neues Blatt pro Monat.
Lieferung: Sie erhalten eine bewurzelte Knolle mit mehreren Blättern im 5cm Topf. Manchmal sind die Knollen allerdings so groß, dass sie nicht mehr getopft werden können, ohne die Pflanzen zu beschädigen. In dem Fall liefern wir die Crinum ohne Topf.
Die grünen Blätter sind glatt mit einem fein gezahnten Rand, 1,5-2,5cm breit und leicht bis stark spiralförmig gedreht. Durch die kaum ausgeprägte mittlere Blattader lassen sie sich gut von anderen Arten unterscheiden. Barsche können dem festen Blattwerk nichts anhaben. In offenen Aquarien bilden sich außerhalb des Wassers gelegentlich weiße, stark duftende Blütenstände, bei denen die Staubblätter aus der im unteren Bereich röhrenförmigen Blüte hinaus ragen. Der Blütenstiel kann eine Länge von 80cm erreichen und bis zu 10 Blüten tragen. Um die Blüte zu begünstigen, sollte die Beleuchtungsdauer periodisch erhöht werden.

Der Familie der Amaryllisgewächse angehörend, ist Crinum thaianum mit den Narzissen und anderen Zwiebelgewächsen unserer heimischen Gärten verwandt. Die Zwiebel besteht aus mehreren Schuppenschichten und treibt eine starke Wurzel aus der am unteren Ende befindlichen Zwiebelscheibe. Entsprechend der möglichen Zwiebelgröße von etwa 6cm sollte der Bodengrund mindestens 8cm hoch sein. Die Zwiebel sollte allerdings nicht ganz vom Substrat bedeckt sein, sondern nur zu etwa 2/3 in den Boden gesetzt werden. Unter guten Bedingungen können sich Tochterzwiebeln bilden.
In der Natur in der Strömung von Bächen und Flüssen beheimatet, bevorzugt Crinum thaianum auch im Aquarium leicht bewegtes Wasser. Eine Platzierung in Filternähe ist daher von Vorteil. Ansonsten ist die schnell wachsende Pflanze recht anspruchslos. Eine gute Beleuchtung und Bodendüngung mit Lehmkugeln fördert das Wachstum. Die idealen Wassertemperaturen liegen zwischen 22-28°C. Das Wasser kann sehr weich bis sehr hart sein. Crinum thaianum kommt oft auch mit unbehandeltem Leitungswasser zurecht. Der PH-Wert sollte 5-8 betragen.
Wuchsgeschwindigkeit:
Aquarientyp:
Standort im Aquarium:
Lichtbedarf:
Schwierigkeit:
Vorkommen:
Lieferung als:
Bewertungen
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge insgesamt: 4
Top Pflanze
5 von 5
Top Pflanze

1A Qualität, Super verwurzelt!
Verpackung sehr gut!!
Lieferung TOP ohne Schaden angekommen.

Hammerpflanze
5 von 5
Hammerpflanze

Einwandfrei verpackt

Top Pflanze
5 von 5
Top Pflanze

Wunderschöne und kräftige Pflanze mit vielen langen Blättern!
Top verpackt und super schneller Versand!
*****

Perfekt, Lieferung und Pflanze
5 von 5
Perfekt, Lieferung und Pflanze

Sehr schöne und kräftige Pflanze und sehr schnelle Lieferung, gerne jederzeit wieder

Einträge insgesamt: 4