Krause, schmalblättrige Crinum (Crinum calamistratum) Zwiebel

Artikelnummer: 70329 KN

Crinum calamistratum ist eine durch ihre krause Blattform auffallende, in Kamerun beheimatete Zwiebelpflanze aus der Familie der Amaryllisgewächse, die in offenen Becken auch zur Blüte kommen kann. In der Pflege ist sie recht tolerant und wird von Pflanzen fressenden Fischen verschmäht. Auch unter dem Synonym Crinum natans 'Crispus' und den deutschen Bezeichnungen "Dauerwellen-Hakenlilie" und "Krause schmalblättrige Lilie" bekannt, findet Crinum calamistratum etwa seit den achtziger Jahren in der Aquaristik Verwendung.

Hersteller: diverse Gärtnereien diverse Gärtnereien

Kategorie: Wasserpflanzen im Bund

9,63 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

ab KnolleStückpreis
28,86 €
38,47 €
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Knolle


Die bis 10cm lange, ovale Zwiebel benötigt einen entsprechend hohen Bodengrund, der sie aber nicht völlig bedecken sollte. Für kleinere Aquarien ist die Pflanze daher ungeeignet.
Die Zwiebel besteht aus mehreren Schichten. Aus der unteren Zwiebelscheibe heraus verwurzelt sich Crinum calamistratum im Substrat, während oberhalb des Substrats schmale, nur wenige Millimeter breite und 70-200cm lange, am Rand stark gewellte Blätter aus einer Rosette treiben. Die Blätter sind sehr stabil, mit einer deutlichen Mittelader und von dunkelgrüner Farbe. Ein Rotschimmer tritt bei guter Beleuchtung und Nährstoffversorgung auf. Die harten Blätter werden von Fischen verschmäht, so dass Crinum calamistratum gut für Barschbecken geeignet ist.

In offenen Aquarien kann Crinum calamistratum zur Blüte kommen. Der Blütenstiel treibt dann zur Wasseroberfläche und trägt weiße, 7-10cm lange Blütenröhren. Im Substrat ist die Entwicklung von Tochterzwiebeln möglich, welche emers und submers zur Vermehrung genutzt werden können. Voraussetzung für ein solches Gedeihen sind ein nährstoffreiches Substrat und eine gute Beleuchtung. In der Natur in fließenden Gewässern anzutreffen, bevorzugt Crinum calamistratum außerdem eine leichte Strömung. Auch ein Einsatz in Brackwasser mit geringem Salzgehalt sowie in Palludarien ist möglich.
Crinum calamistratum sollte per Boden- und Flüssigdünger regelmäßig mit Mikronährstoffen versorgt werden. In reinem Kies wächst die Pflanze nur so lange der Nährstoffvorrat in der Zwiebel reicht, danach kümmert sie oft. Wenn man hingegen neben die Zwiebel einige Lateritkugeln oder Lehm in den Bodengrund einbringt, dann wächst die Crinum zu einem stattlichen Exemplar heran. Das Gleiche gilt übrigens bei den Seerosen. Mit nacktem Kiesboden kommen die auch nicht besonders gut klar. Am besten ist reiner Lehmboden aus der Kieskuhle. Zu kleinen Kugeln geformt, kann man ihn trocknen lassen und dann ohne große Nebelwolken in den Bodengrund drücken. Wühlende Fische sind dann natürlich tabu. Ausreichend Lichteinfall sorgt ebenfalls für ein gesundes und stabiles Wachstum. Feinkörniges Substrat fördert kräftige Wurzeln. Die bevorzugte Wassertemperatur liegt zwischen 22-28°C. Der PH-Wert kann im Bereich 5,5-8 liegen, die Wasserhärte zwischen 2-12°KH. Die CO2-Versorgung sollte durch regelmäßige Teilwasserwechsel oder eine CO2-Anlage gewährleistet werden.

Detailangaben:

Wissenschaftlicher Name: Crinum calamistratum
Handelsname: Krause, schmalblättrige Crinum
natürliches Vorkommen: Kamerun
Wuchshöhe: 50 bis 70cm, in der Natur teilweise bis 200cm
optimaler Temperaturbereich: 22-28°C
Blattfarbe: dunkelgrün
Vermehrung: durch Tochterzwiebeln
Verwendung: Crinum calamistrum als Solitär pflanzen oder als Gruppe in einer hinteren Aquarienecke.
Lichtbedarf: Die krause Hakenlilie kommt auch mit etwas weniger Licht klar. Sie steht in der Natur auch teilweise halbschattig.
Lieferumfang: 1 bis 2 Zwiebeln mit Blättern, je nach Zwiebelgröße
Besonderheiten: In offenen Aquarien entstehen oftmals schöne weiße Blüten

Bewertungen (23)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 1 – 4 von 23
5 von 5

seit Lieferung entwickelt sich die Pflanze gut, Fische sind jedoch noch nicht im Aquarium und die Lieferung liegt noch nicht lange zurück (1Woche her)

.,05.04.2012
5 von 5

Barschfest! Kräftige Pflanzen

.,29.05.2012
5 von 5

Prima !

.,12.07.2012
5 von 5

...sehr gut!

.,09.09.2012
Einträge 1 – 4 von 23