Hydrocotyle verticillata, amerikanischer Wassernabel InVitro

  • auch als "amerikanischer Wassernabel" "Hutpilzpflanze" bekannt
  •  schnellwachsende Pflanze
  • benötigt viel Licht
Packungsgröße 
5,59 €
inkl. 7% USt. zzgl. Versand
ab Menge Stückpreis / Topf
2 5,20 €*
3 5,03 €*
5 4,92 €*
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage Deutschland
Topf
Beschreibung

Angaben zur Pflanze

Familie: Araliaceae - Araliengewächse
Gattung: Hydrocotyle
Art: verticillata
Handelsname: Hutpilzpflanze, amerik. Wassernabel
Vorkommen: Nord- und Mittelamerika
max. Größe im Aquarium: 15 - 25 cm
Blattfarbe: grün bis dunkelgrün

Pflegehinweise

Ansprüche: erhöhter Pflegebedarf
Lichtbedarf: hoch
opt. Temperatur: 15 - 25°C
Verwendung: Vordergrund
Wachstum submers: Das Wachstum ist bei nicht zu grobem Bodengrund recht zügig, aber ohne zu wuchern.
Vermehrung: durch Abtrennen der Seitensprossen
Besonderheiten: Je mehr Licht, desto niedriger ist der Wuchs der Hutpilzpflanze. Am besten steht diese Pflanze in der Beckenmitte ohne Beschattung durch höhere Pflanzen.

Hydrocotyle verticillata gehört zur Familie der Araliengewächse. Früher wurde der amer. Wassernabel zu den Doldenblütlern gezählt, was jedoch durch moderne Untersuchungsmethoden widerlegt wurde. Sie ist auch unter den Namen "Amerikanischer Wassernabel", "Quirliger Wassernabel" und "Hutpilzpflanze" bekannt.

Ursprünglich ist Hydrocotyle verticillata in den subtropischen Gebieten von Nord- und Südamerika beheimatet. Die Pflanze benötigt viel Wärme und eine feuchte Umgebung. Im Aquarium kann sie auch völlig untergetaucht wachsen. Eine zusätzliche Kohlendioxiddüngung ist bei dieser Art sehr von Vorteil. Pro Liter Wasser sollten es etwa 10 Milligramm CO2 sein. Obwohl der Amerikanische Wassernabel etwas anspruchsvoller als zum Beispiel sein brasilianischer Vetter ist ist, schätzen ihn viele Aquarianer als schöne Vordergrundpflanze.
Hydrocotyle verticillata gedeiht in Aquarien am besten bei einer Temperatur von 15-25° C, was seine Verwendung teilweise etwas einschränkt. Für dauerhaft sehr warme Diskusaquarien ist er zum Beispiel nicht geeignet.
Stimmen CO2-Gehalt, Temperatur und Licht, dann wächst Hydrocotyle verticillata auch im Aquarium zufriedenstellend. Dem Anfänger in Sachen Aquaristik sei sie jedoch nicht empfohlen.

Standort im Aquarium: Vordergrundpflanzen
Schwierigkeit: etwas schwieriger
Lichtbedarf: Pflanzen mit hohem Lichtbedarf
Vorkommen: Südamerika
Lieferung als: Gittertöpfe
Wuchsform: Ausläufer bildend
Versandgewicht: 0,08 kg
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge insgesamt: 1
Super!
5 von 5
Super!

Pflanzen sind in einem Guten Zustand angekommen.

Einträge insgesamt: 1