genoppter Wasserkelch - Cryptocoryne usteriana Dennerle Meristem

Artikelnummer: 30016 DE

Eine eindrucksvolle Wasserkelch Art ist die Cryptocoryne usteriana von den Philippinen. Sie wächst im Gegensatz zu vielen anderen Wasserkelcharten permanent unter Wasser und ist daher für die emerse Kultur im Gewächshaus nicht geeignet. Aufgrund dieser Tatsache ist sie nur sehr selten im Handel anzutreffen. Die bullosen Blätter werden bis 70 cm lang, die Blattfarbe ist leuchtend mittelgrün mit rötlicher Blattunterseite. Bei mittlerer Beleuchtung wächst Cryptocoryne usteriana ideal in hartem, alkalischem Wasser und ist daher bestens für Cichliden vom Malawi- und Tanganjikasee geeignet. Auch bei geringer Co2 Gabe wächst die Pflanze noch recht gut und ist in der Pflege sehr anspruchslos. Der bekannteren Cryptocoryne aponogetifolia sieht sie zum verwechseln ähnlich.

Hersteller: Dennerle Dennerle

Kategorie: InVitro Pflanzen

5,84 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

ab DoseStückpreis
25,37 €
35,14 €
54,96 €
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Dose


Gattung:Cryptocoryne
Art:usteriana
Familie:Araceae
Heimat:Philippinen
Standort/Höhe:Mittelgrund/Hintergrund bis 70 cm
Licht:mittel - gering
Temperatur:22 - 26 °C
Wachstum:langsam
pH:6-8
Härtegrad:mittelhart bis hart
Co2:5 bis 30 mg/l
Vermehrung:Ausläufer
Lieferumfang:6 cm Dose voll mit Jungpflanzen in Meristemkultur.

Mit über einem halben Meter Höhe zählt Cryptocoryne usteriana zu den größten ihrer Art. Die auf den Philippinen beheimatete Pflanze wird gerne in Barschbecken gepflegt und gibt mit der kontrastreichen Färbung der Blätter und Blüte ein besonders schönes Bild ab.
Der natürliche Standort von Cryptocoryne usteriana ist die philippinische Insel Guimaras. Dort gedeiht sie in hartem, kalkreichen Wasser, weshalb auch im Aquarium entsprechende Verhältnisse herrschen sollten. In der Natur erfolgt das Wachstum überwiegend submers in fließenden Gewässern. In der Aquaristik wird Cryptocoryne usteriana für Malawi- und Tanganyikabecken empfohlen - die Blätter gelten als barschfest und die Wasserwerte sind ideal zur Pflege der Art, Außerdem passt die Aquariengröße zur Höhe der Pflanze.

Gelegentlich wird Cryptocoryne usteriana mit Cryptocoryne aponogetiolia verwechselt. Letztere entwickelt jedoch längere Blätter und wird noch etwas größer, ansonsten sind die Arten von einem Laien kaum zu unterscheiden. Das lanzettlich geformte Blattwerk sitzt an Stielen und erreicht eine Länge von etwa 40 Zentimetern. Die Spreite sind genoppt, was äußerst dekorativ wirkt. Das interessante Erscheinungsbild wird durch die Blattfärbung noch unterstrichen: Die Unterseite ist unter idealen Bedingungen rötlich bis violett gefärbt, die Oberseite hell- bis dunkelgrün.
Cryptocoryne usteriana entwickelt eine für die Gattung typische Blüte, die aus einer Spatha und einer Röhre besteht. Die Spatha kann gelb bis rot gefärbt sein und hat am Rand ebenfalls kleine Noppen. Die Röhre kann eine Länge von 30 Zentimetern erreichen und ist innen weiß. Mit dieser Färbung ist Cryptocoryne usteriana eine kontrastvolle Bereicherung im Aquarium, die als Solitärpflanze Akzente setzt.
Sehr weiches Wasser verträgt die seit 1983 in der Aquaristik bekannte Cryptocoryne usteriana nicht besonders. Die Wasserhärte sollte nach Möglichkeit 10 °KH nicht unterschreiten. In härterem Wasser gedeiht die Pflanze noch besser. Der Lichtbedarf ist mittel, der pH-Wert kann zwischen 6 und 8 liegen, die ideale Temperatur beträgt 22 °C bis 28 °C. Cryptocoryne usteriana zählt zu den langsam wachsenden Pflanzen und reagiert bisweilen wie viele ihrer Verwandten empfindlich auf einen Umgebungswechsel. Nach dem Einsetzen kommt es daher vor, dass die älteren Blätter absterben. Unter guten Bedingungen gewöhnt sich die Pflanze jedoch recht schnell ein und entwickelt neues, gesundes Blattwerk.

Bewertungen (3)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5 Sehr gute Pflanze!

Sehr gute Laborpflanze. Braucht etwas bis sie Wurzeln gebildet hat, wächst dann aber sehr gut!
Sehr empfehlenswert für Liebhaber mit dem Hang zu großen Pflanzen.

.,08.05.2017
5 von 5

sehr schöne Pflanze, Dennerle Qualitätsprodukt

.,12.04.2015


Kunden kauften dazu folgende Produkte